Aktuelles

Aktuelles im HRZ

Hier befinden sich die aktuellsten Nachrichten des Hochschulrechenzentrums. Über das linke Menü gelangen Sie zudem zu den aktuellen Stellenangeboten sowie den Webcams, mit denen Sie die TU Darmstadt entdecken können.

Wer immer informiert sein will, abonniert sich den Newsletter und die RSS-Feeds.

News

  • 20.03.2017

    Warnung vor Phishing-Mails im HRZ und der PVW

    Screenshot Phishing-Mail PVW

    Zur Zeit ist eine gefälschte E-Mail im Umlauf, in der Name und Logo der TU Darmstadt benutzt werden, um der Nachricht einen offziellen Anschein zu geben.

    Die Empfänger_innen sollen dazu verleitet werden über einen Link auf eine Drittseite zuzugreifen, um auf diese Weise Nutzerdaten abzugreifen oder Rechner mit Schadsoftware zu infizieren.

  • 20.03.2017

    Servicezeiten in der vorlesungsfreien Zeit

    In der vorlesungsfreien Zeit (13. Februar – 17. April 2017) sind die Öffnungszeiten der Service-Stellen des HRZ teilweise gekürzt. Die aktuellen Zeiten finden sie auf der jeweiligen Seite.

    HRZ-Service

    Fotostation

    Nutzerberatung

  • 15.03.2017

    Stadtmitte: HRZ-Service und PC-Pools

    Neue Öffnungszeiten ab 01.04.2017

  • 10.03.2017

    Veränderte Nutzung der Download-Funktion im SAP Portal mit Mozilla Firefox

    Mit Freigabe der Version 52.0 hat Mozilla die Unterstützung für Plug-Ins (z.B. Java Plug-In) auf Basis der NPAPI-Schnittstelle in Firefox eingestellt.

  • 08.02.2017

    Umzug des Redaktionssystems auf neue Hardware

    Systemzeit vom 13.02.2017 – 14.02.2017

    Am 13.02.2017 ist ab 16 Uhr eine längere Systemzeit für den Umzug des FirstSpirit-Redaktionssystems auf eine neue Hardware geplant. Diese wird voraussichtlich bis zum Abend des 14.02.2017 andauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • 24.01.2017

    Achtung – Neue Welle Kryptotrojaner im Umlauf!

    Kryptotrojaner mit Absender „Kai Diekmann“ und Betreff „Bewerbung“

    Die Kryptotrojaner werden per E-Mail mit dem Absender „Kai Diekmann“ <kai.diekmann@t-online.de> und dem Betreff „Bewerbung“ versendet. Die E-Mails enthalten im Anhang eine ZIP-Datei mit zwei Viren sowie ein Bild, dass eine Sicherheitslücke in Ihren Systemen zur Schädigung nutzen könnte.

  • 28.12.2016

    Umzug ausgelagerter IdPs am 28.12.2016

    DFN-Services werden nicht erreichbar sein.

    Am Mittwoch, den 28.12.2016, werden die virtuellen Maschinen der vom DFN betriebenen ausgelagerten IdPs inklusive dem zugehörigem VLAN an einen anderen Standort verlegt.

  • 19.12.2016

    Empfehlungen zum Schutz vor Kryptotrojanern

    In den letzten Wochen gab es eine neue Welle von Kryptotrojanern. Die TU Darmstadt war von dem bekanntesten Kryptotrojaner „GoldenEye“ betroffen. Aufgrund des zügigen Prozesses im IT-Sicherheitsfall konnten größere Schäden durch Verlust von Dokumenten vermieden werden.

  • 18.11.2016

    Druck neuer Athene-Karten wieder wie gewohnt verfügbar

    Die Störungen (vgl. News vom 20.10.2016), die Mitte Oktober zu teils massiven Verzögerungen der Produktion einer Athene-Karte geführt hatten, sind nun behoben. Der Service „Athene-Karte“ ist wieder in gewohntem Umfang verfügbar.

  • 18.10.2016

    United Internet verschärft Spam-Bekämpfung für Mailinglisten und Mailverteiler

    Verwendung des Sender Policy Framework (SPF) erschwert Annahme von E-Mails für Empfänger

    Die zum Konzern United Internet gehörenden Mail-Provider 1&1, GMX und Web.de nehmen ab sofort ausschließlich E-Mails an, bei denen die Absenderadresse mit der tatsächlichen Versand-Domain übereinstimmt.