jav

Jugend- und Auszubildendenvertretung

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist eine betriebsinterne Interessensvertretung Jugendlicher unter 18 Jahren und der zur Berufsausbildung beschäftigten Auszubildenden, die unter 25 Jahre alt sind. In Zusammenarbeit mit dem Personalrat bietet die JAV den Auszubildenden innerhalb der TU Darmstadt die Möglichkeit, ihre Arbeitsbedingungen in der Berufsausbildung mitzugestalten.

Die JAV wird alle zwei Jahre gewählt. Wahlberechtigt sind alle Auszubildenden, auch duale Studenten und Praktikanten, die das 25. Lebensjahr zum Zeitpunkt der Wahl noch nicht erreicht haben.

Die TU Darmstadt und somit auch das HRZ unterstützt ihr Auszubildenden bei der Arbeit in der JAV. Das HRZ stellt gewählte Vertreter sowie Auszubildende, die zur Sprechstunde der JAV der TU Darmstadt gehen möchten, für diesen Zeitraum von der Arbeit frei.

Weitere Informationen zur JAV finden Sie auf den Seiten des Personalrats.