Prüfung

Prüfungsvorbereitung

© Sergey Nivens / fotolia.com

Am Ende der Berufsausbildung wird jede/r Auszubildende im IT-Ausbildungsverbund intensiv auf die Abschlussprüfung vorbereitet.

Die Prüfungsvorbereitung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen und bereitet fachlich und methodisch auf die Prüfung vor. So werden alle Anforderungen von IHK-Seite, die für ein erfolgreiches Bestehen erfüllt sein sollten für die Auszubildenden transparent.

Folgende Ziele strebt das HRZ durch die intensive Prüfungsvorbereitung an:

  • Ausrichtung der erworbenen Kompetenzen auf die Anforderungen der Abschlussprüfung vor der IHK
  • Gemeinsame Reflexion der, an die Auszubildenden gestellten Anforderungen
  • Identifikation von Stärken und Schwächen und gemeinsame Arbeit an selbigen
  • Begleitung von der Erstellung des Projektantrages bis zur mündlichen Prüfung
  • Zusätzliche Anlaufstelle bieten bei Fragen, Bedenken und Ängsten bezüglich der nahenden Abschlussprüfung