Gateways

E-Mail-Gateways an der TU Darmstadt

Das HRZ betreibt die zentralen E-Mail-Gateways, über die alle E-Mails geleitet werden, die das Netz der
TU Darmstadt verlassen oder hineinkommen.

Eingehende E-Mails werden nur angenommen, wenn der Adressat in der Whitelist der TU Darmstadt steht, also eine offizielle E-Mail-Adresse ist.

Dezentrale E-Mail-Server müssen in die TrustedServerList eingetragen werden, um E-Mails über den zentralen Postausgangsserver der TU Darmstadt versenden zu können. (Details siehe Meldung vom 18. Dezember 2013)
Server, die lediglich innerhalb der TU Darmstadt versenden, können das über einen internen Postausgangsserver tun. (Details unter „Interner Postausgangsserver“)

Alle E-Mails werden auf Viren bzw. SPAM gecheckt. Diese Aufgaben werden von einem Sophos Puremessage Server durchgeführt.