Raumorganisator

Raumorganisator

Als Raumorganisator ist man für die Verwaltung der Räume zuständig. Wird ein Raum gebucht, erhält der Raumorganisator eine E-Mail mit dem Betreff des Termins.
Der Organisator kann den Termin nun

  • Zusagen
  • mit Vorbehalt annehmen oder
  • Ablehnen.

Bei einer Zusage wird der Raum als „Gebucht“ vermerkt. Unter „Mit Vorbehalt“ wird der Termin zunächst mit Vorbehalt angenommen und im Kalender vermerkt. Beim „Ablehnen“ wird der Eintrag aus dem Kalender entfernt. Bei allen 3 Aktionen hat man die Wahl zwischen 3 Antwortmöglichkeiten.

  • Antwort vor dem Senden bearbeiten
    • Hierbei kann man den Antragsteller eine Nachricht zusätzlich zur Antwort zuschicken.
  • Antwort sofort senden
    • Hierbei wird eine automatisch generierte Nachricht mit der Antwort zugeschickt.
  • Keine Antwort senden
    • Die Antwort wird im Kalender eingetragen, der Antragsteller wird nicht benachrichtigt.

Sollte ein Konflikt bestehen, da der Raum schon gebucht ist, wird in der E-Mail vermerkt, dass im Raum eine andere Besprechung stattfindet.