Wie richte ich einen Kalender mit CalDAV ein?

Wie richte ich einen Kalender mit CalDAV ein?

CalDav

Hier erfahren Sie, wie man ein neues Exchange-Konto einrichtet und welche Konfigurationseinstellungen vorgenommen werden müssen.

Einrichten unter Thunderbird Lightning

Schritt 1: Lightning installieren

Grundvoraussetzung ist das Add-on „Lightning“ für Thunderbird:

  • Thunderbird starten.
  • Unter Extras auf Add-ons klicken.
  • Im Suchfeld nach „Lightning“ suchen und
  • auf „installieren“ klicken.

Schritt 2

  • Lightning kann nun oben rechts mit den Button „Zum Kalendertab wechseln“ geöffnet werden.

Schritt 3: Kalender synchronisieren

  • Öffnen Sie Lightning.
  • Mit Rechtsklick in der linken Spalte unter Kalender und „Neuer Kalender …“ auswählen.

Schritt 4

  • Wählen Sie im folgenden Fenster „Im Netzwerk“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Wählen Sie als Format „CalDAV“ aus und
  • tragen Sie als Adresse Folgendes ein: https://mail.tu-darmstadt.de:1443/users/heiner.mueller@muster.tu-darmstadt.de/calendar

Wichtig! Als E-Mail-Adresse, die auf dem Exchange-Server als primär eingetragene Adresse verwenden und alles klein schreiben, sonst werden keine „privaten“ Termine angezeigt.

Schritt 5

  • Im darauf folgenden Fenster können Sie den Anzeigenamen sowie die Farbe für den neuen Kalender angeben.
  • Unter „E-Mail“ muss Ihr E-Mail-Konto ausgewählt werden.
  • Klicken Sie auf „Weiter“ und danach auf „Fertig“.

Zugriff auf (freigegebenen) fremden Exchange Server Kalender

Dies geschieht auf dieselbe Weise wie „Kalender mit Exchange-Server -Kalender synchronisieren“ , jedoch geben Sie als Adresse die des fremden Exchange-Server-Kalenders an. Ansonsten ist die Vorgehensweise gleich.

Die Adresse des fremden Kalenders setzt sich folgendermaßen zusammen:

https://mail.tu-darmstadt.de:1443/users/heiner.mueller@muster.tu-darmstadt.de/calendar

An der Stelle heiner.mueller@muster.tu-darmstadt.de der Adresse steht die primäre E-Mailadresse vom Eigentümer des Kalenders. Private Termine in fremden Kalendern werden ausgeblendet.