WPA2 mit EAP-TTLS unter MacOS-X

WLAN-Einstellungen für „eduroam“

unter Mac OS 10.4 (Tiger)

Achtung: Die Anleitung bezieht sich noch auf die alte Zertifikatskette. Bitte verwenden Sie die Anleitung für Mac OS 10.5. Mangels 10.4 können wir diese Anleitung momentan nicht aktualisieren.

Zertifikate per Doppelklick in den „Schlüsselbund“ importieren (der Schlüsselbund ist unter Mac die allgemeine Zertifikatverwaltung)

  • für das root-ca-cert den Schlüsselbund „X509Anchors“ verwenden
  • für die TUD-Zertifikate den Schlüsselbund „Anmeldung“ verwenden

Falls das DFN-Zertifikat als nicht vertrauenswürdig angesehen wird:

  • Im X509Anchors Schlüsselbund doppelt auf das Zertifikat „DFN Toplevel Certifiation Authority“ klicken
  • den Raster „Details“ zuklappen
  • und den Raster „Einstellungen bestätigen“ aufklappen
  • dem Zertifikat „Immer vertrauen“


Im Ordner „Programme“ das Programm „Internet-Verbindung“ öffnen

  • AirPort ggf. aktivieren
  • per Menüpunkt „Ablage“ eine „Neue 802.1X Verbindung“ erstellen
  • per Menüpunkt „Ablage“ und „Konfiguration importieren…“ die Datei TUD_profile.internetconnect auswahlen
  • Benutzername und Kennwort eingeben und „Verbinden“
  • dem Zertifikat für die 802.1X Authentication immer vertrauen