Erstellen, Umbennen und Löschen von Foldern

Erstellen, Umbennen und Löschen von Foldern

Hessenbox-DA Weboberfläche

Der Folderbereich
Die Ordneransicht

Die Weboberfläche erlaubt es Folder und Unterverzeichnisse anzulegen, umzubenennen und zu löschen.

Für Arbeiten an den Foldern und Unterverzeichnissen müssen Sie sich im Bereich „Folder“ befinden.

Folder und Unterverzeichnisse erstellen

Um einen zu erstellen müssen Sie auf das Icon „Neuer Folder“ (2) klicken.

Nun öffnet sich eine neues Fenster in dem Sie den Namen des Folders eingeben müssen. Nach der Eingabe klicken Sie auf „Erstellen“.
Sie können den Vorgang durch anklicken des „X“ in der oberen rechten Ecke des Fensters abbrechen.

Die Erstellung eines Unterverzeichnisses erfolgt analog. Sie müssen sich dafür allerdings in dem Folder befinden in dem Sie das Unterverzeichnis anlegen möchten. Zudem ändert sich das Icon (2) zum Erstellen von Unterverzeichnissen. Der Ort und die Funktion des Icons bleiben aber gleich.

Prüfen Sie über die Adresszeile (1), ob Sie sich im richtigen Folder befinden.

Folder und Unterverzeichnisse umbenennen

Um ein Folder/Unterverzeichnis umzubenennen, klicken Sie auf das Füllersymbol hinter dem Folder (vorletzer Button bei Punkt 5).

Der Folder-/Verzeichnisname wird nun zu einem Testfeld in dem Sie den Namen frei verändern können. Bestätigen Sie die Namensänderung durch betätigen des neu erschienenen „Umbenennen“-Buttons. Ansonsten klicken Sie auf „Abbrechen“.

Folder und Unterverzeichnisse löschen

Das Löschen eines Folders/Unterverzeichnisse erfolgt durch Anklicken des „X“-Buttons hinter dem Folder/Unterverzeichnis (letzter Button bei Punkt 5 im oberen Bild). Um den Folder dann auch lokal auf einem Gerät zu löschen, müssen die Optionen „Stoppe Sync“ (mit der rechten Maustaste) und dann „Lösche Lokale Dateien“ ausgewählt werden.

Achtung: Das Folder bzw. Unterverzeichnis wird inklusive aller in diesen befindlichen Dateien gelöscht. Eine Wiederherstellung ist NICHT möglich!