Netstorage Anleitung

Anleitung NetStorage

Mit dem als NetStorage bezeichneten Zugang können Sie über Ihren Internetbrowser auf die NetWare-Dienste zugreifen. Der Zugang ist daher auch von außerhalb des TU-Netzwerks über das Internet möglich.

Der Zugriff ist dabei aufgrund das HTTP(S) Protokolls weniger performant als ein Zugriff über eine native Netware-Verbindung mit dem Novell-Client. So ist z.B. das Anzeigen von Verzeichnissen mit vielen Einträgen recht zeitraubend. Für Nutzer mit intensiver Aktivität wird daher, sofern möglich, empfohlen den Novell-Client zu verwenden.

Zugriff:

Über die URL https://netstorage.hrz.tu-darmstadt.de/oneNet/NetStorage/ gelangen Sie auf das Web-Interface von NetStorage und es erscheint ein Eingabefenster für Login und Passwort. Geben Sie Ihren Login mit vollen Kontext (z.B. meier.bwl1.bwl.fb01.tu) ein.

Beachten Sie:

Nach dem Logout sollten Sie Ihren Browser schließen, damit die Verbindung gelöscht wird. Ansonsten ist es jedem Nutzer des PC möglich ohne Anmeldung mit ihrem Account auf NetStorage zuzugreifen.

Anleitungen: