Objektauswahl benutzen

Objektauswahl benutzen

Die Objektauswahl bietet die Möglichkeit Netware Objekte, wie z.B. Container, Benutzer, Ordner oder Dateien, durch Navigation und Suche auszuwählen.

Alternativ hat man über den Verlauf, die Möglichkeit schnell die zuletzt verwendeten Objekte auszuwählen.

Die Navigation erfolgt über das Tab Durchsuchen.

Die Suche erfolgt über das Tab Suche.

Der Unterschied dabei liegt in den Objekten, die im rechten Fenster angezeigt werden. Bei Durchsuchen werden die Objekte im Verzeichnis angezeigt, damit man durch navigieren ein Objekt auswählen kann. Bei Suchen werden lediglich die Ergebnisse der Suche, die man zuvor eingestellt hat, angezeigt.

Hinweis: Sollten beim Tab Durchsuchen im Fenster Inhalt die Buttons <<Zurück und Weiter>> nicht angezeigt werden, so müssen sie das Fenster in Ihrem Browser neu laden.

Durch den Inhalt navigieren

Die Symbole und ihre Bedeutung

Der Stammordner

Der Container

Ebene tiefer

Der Benutzer

Die Gruppe

Der Ordner

Die Datei

Das Volume

Die Navigation

Mit den Buttons <<Zurück und Weiter>> im Fenster Inhalt können Sie durch die Objekte im aktuellen Container/Volume/Ordner blättern. Das Textfeld daneben zeigt Ihnen die Anzahl der Ergebnisse pro Seite an. Diese können Sie durch Editieren des Textfeldes und anschließendem Druck auf Enter erhöhen.

Um in einen Container/Volume/Ordner zu navigieren, drücken Sie auf den blauen Pfeil, der nach unten zeigt, in der entsprechenden Zeile. Um wieder eine Ebene höher zuückzugehen, klicken Sie ganz oben auf den den blauen Pfeil, der nach oben zeigt.

Schließlich können Sie das gewünschte Objekt durch einen Klick auf die entsprechende Zeile auswählen.

Such- und Navigationseinstellungen

Sie können Für Ihre Navigation oder Suche diverse Einstellungen auf der linken Seite des Fensters vornehmen. Mit einem Klick auf dem Button Anwenden werden diese dann wirksam.

Der Suchordner

Im Feld Suchordner können Sie ohne Navigation den Ordnerpfad angeben, der angezeigt bzw. in dem gesucht werden soll.

Suchen nach Objekten namens

In diesem Feld können Sie einstellen, dass nur Objekte angezeigt werden, die den Namen, den Sie eingeben haben, besitzen. Dabei bedeutet * eine Wildcard, was bedeutet, dass egal ist welches Zeichen bzw. welche Zeichenkette an dieser Stelle steht.

Nach diesen Typen suchen

Hier können Sie einen bestimmten Objekttypen einstellen, den die angezeigten Objekte bestizen müssen. Dabei sind auch Mehrfachauswahlen möglich.