Die Installation der TSM-Client-Software unter Mac OSX

LTO-Bänder

Allgemeines

Die Tivoli Storage Manager Client-Software für Mac –Systeme können Sie unter folgendem Link herunterladen.

Zum Download der TSM-Client Software (lokaler Mirror)
oder vom IBM FTP Server:

Die Unterstützung aktueller TSM-Clients ist erst ab Mac OS 10.8 gewährleistet, von der Verwendung früherer Versionen von Mac OS mit TSM raten wir ab.

Die Installation der TSM-Client Software unter Macintosh

(1) Die Installation der TSM-Client Software im Zielvolume "MacOSX"
(1) Die Installation der TSM-Client Software im Zielvolume „MacOSX“

Nachdem sie die TSM Client Software heruntergeladen haben, klicken Sie bitte auf die .TSM.dmg Datei um den Tivoli Storage Manager zu mounten. Ziehen Sie das TSM-Installationspaket auf Ihren Desktop. Durch einen Doppelklick auf das Installationspaket, wird der Installationsvorgang gestartet.

Nach dem Begrüßungsfenster des Installers (Einführung), wird Ihnen die TSM-Readme Datei angezeigt Nachdem Sie die Readme-Datei gelesen haben, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche < Fortfahren >

Nun müssen Sie ein Verzeichnis auswählen in dem Sie die TSM-Client Software installieren möchten. In dieser Dokumentation wird die TSM-Client Software auf dem Zielvolume „ MacOSX “ installiert. (1)

Nun findet die Installation der Client Software statt. Wenn diese beendet ist, wird der Menüpunkt „ Zusammenfassung “ geöffnet. In diesem Menüpunkt werden z.B. Fehler ausgegeben die während der Installation aufgetreten sind. Wurde die TSM-Client- Software fehlerlos installiert können Sie nun den Installer durch betätigen der Schaltfläche < Schließen > beenden. Bitte löschen Sie nach der Installtion, das TSM-Installtionspaket, das Sie für die Installation auf Ihren Desktop gezogen haben.

Bitte unmounten Sie das TSM Disk Image wieder.