faq_sonstiges

© Fotograf: Plath

Weitere Fragen

Die kostenlose Campusversion von Sophos kann auf dem Server installiert werden.

Weitere Software kann selbstständig installiert werden. Für evtl. anfallende Lizenzen und den sicheren Betrieb ist der Kunde verantwortlich.

  • Die Windows Server-Version ist über die Gruppe Systembetrieb lizenziert.
  • Für alle Mitarbeiter der TU Darmstadt ist eine Microsoft Server-Zugriffslizenz enthalten. (Client Access License, CAL)
  • Alle anderen Lizenzen müssen von dem Kunden bereitgehalten werden. Darunter fallen auch die Lizenzen für Office, SQL, TerminalService, ExchangeCAL, SharepointCAL etc.
  • Manche Softwareprodukte erfordern eine spezielle Lizenzierung auf virtueller Umgebung. Benötigen Sie weitergehende Informationen stellen wir Ihnen diese gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Die zentralen Informationswege des HRZ – Newsletter und Webseite – informieren auch über Neuigkeiten und Störungen.

Bei Problemen oder Fragen können Sie jederzeit über die Marginalspalte (rechte Seite) ein Supportticket öffnen.