vServer Start

© Fotograf: Plath

Virtuelle Server, Windows, Linux

 
Sicher, Zuverlässig, Flexibel – © Fotograf: Jockisch
Sicher, Zuverlässig, Flexibel

Der Service virtuelle Server (V-Server) richtet sich an Einrichtungen (Nutzer) der Technischen Universität Darmstadt, die einen Bedarf an virtuellen Maschinen haben.

Die Nutzung dieses zentralen Angebotes erleichtert den Nutzer/-innen die Einrichtung und den Betrieb virtueller Maschinen.

Vorteile der V-Server

  • Keine Hardwarebeschaffung erforderlich
  • Nutzung der vorhandenen Serverinfrastruktur, wie Standplatz, Energie- und Klimatechnik
  • Performante Netzwerk- und Storageinfrastruktur
  • Hochverfügbare Technik in nahezu allen relevanten Bereichen
  • keine Hardwarewartung durch den Nutzer erforderlich
  • Monitoring der zentralen Infrastruktur
  • Disaster Recovery
  • Bedarfsgerechte Erweiterung der Ressourcen
  • Eigenverantwortlicher Administrator/root der virtuellen Maschine

V-Server beauftragen

Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Basispakete, welche die gängigen Leistungsanforderungen abbilden.

  • Eine Übersicht der Basispakete und Preise finden Sie hier.
  • Weitere Informationen zu den Leistungen finden Sie hier.
  • Die angebotenen Betriebssystemversionen finden Sie hier.

Wichtig & aktuell

  • 28.12.2016

    Umzug ausgelagerter IdPs am 28.12.2016

    DFN-Services werden nicht erreichbar sein.

    Am Mittwoch, den 28.12.2016, werden die virtuellen Maschinen der vom DFN betriebenen ausgelagerten IdPs inklusive dem zugehörigem VLAN an einen anderen Standort verlegt.