Startseite

Software

Das HRZ bietet Softwarelizenzen für Ihren Rechner am Arbeitsplatz an. Teilweise sind diese auch für Studierende verfügbar.

Im Bereich Software erhalten Sie

Software kostet

Die Kosten für die jeweiligen Leistungen finden Sie auf den entsprechenden Webseiten.

Software erhalten

Die Zugänge zu den verschiedenen Software-Produkten erhalten Sie auf den folgenden Webseiten oder Sie wenden sich an unsere Kontaktadresse.

Wichtig & aktuell

Urheberrecht und Lizenzvereinbarungen

Die Software unterliegt dem Vervielfältigungsverbot des Urhebergesetzes.

Das Anfertigen von Kopien widerspricht den urheberrechtlichen Bestimmungen und den Lizenzverträgen, die die TU Darmstadt abgeschlossenen hat. Die Weitergabe der Software an Dritte in jeglicher Form „Leihe, Verkauf, Vermietung“ ist unzulässig. Das Verbreitungsrecht der Software verbleibt beim Urheber. Eine Weitergabe der Programme stellt eine rechtswidrige Verarbeitung dar. Das Fehlen eines Kopierschutzes berechtigt nicht dazu, die Software zur Weitergabe oder zum Weiterverkauf zu kopieren. Das Einspielen sogenannter Raubkopien auf den Rechnern und Servern der TU Darmstadt ist verboten.

Bei nahezu allen Programmen wurden Lizenzverträge zum Einsatz der Produkte in Lehre und Forschung abgeschlossen. Eine Verwendung der Programme für andere Zwecke muss vom Lizenzgeber genehmigt werden. Das kann auch drittmittelfinanzierte Projekte sowie die Zusammenarbeit mit der Industrie betreffen. Bitte fragen Sie rechtzeitig beim Lizenzgeber nach, ob Sie das Programm nach der von der jeweils abgeschlossenen Lizenz nutzen dürfen.

Bitte lesen Sie die Benutzerordnung der TU Darmstadt (insbesondere die §§ 4 und 5) sowie den Leitfaden zu ethischen und rechtlichen Fragen der Software-Nutzung. Ein Verstoß gegen das geltende Recht ist strafbar.