Startseite MySQL

MySQL-Zugang

Wir bieten für Institutionen MySQL-Datenbanken an, die auf dem Server www-db.tu-darmstadt.de installiert werden. Die Administration erfolgt über das Webinterface des phpMyAdmin-Programms.

Zugangsdaten

Das Hochschulrechenzentrum setzt auf den Webservern der TU Darmstadt MySQL als Datenbankserver ein. Die Administration der Iínstitutionseigenen Datenbanken auf dem Server www-db kann über das Webfrontend phpMyAdmin geschehen.

https://www-db.tu-darmstadt.de/

Den Namen und das Passwort für Ihre MySQL-Datenbank bekommen Sie vom Webmaster der Technischen Universität Darmstadt bei der Einrichtung mitgeteilt.

Passwortänderung für MySQL-Zugang

Eine Änderung des Passwortes können Sie auch durch uns durchführen lassen oder Sie nutzen unser Webinterface (nur von innerhalb des Campusnetzes erreichbar) unter der folgenden Adresse:

https://www-cgi.tu-darmstadt.de/mysql-user.php

Zur Datensicherung und Datensicherheit der MySQL-Datenbank

Es wird ein tägliche Sicherung aller Daten in der MySQL-Datenbank gegen 3 Uhr morgens durchgeführt.

Alle Daten der MySQL-Datenbank liegen auf gespiegelten (RAID-1) SCSI-Platten auf den Server. Die Backups liegen auf unserem zentralen FILE-Server, der mittels TSM gesichert wird.

Die Sicherungen sind jeweils für die letzten 7 Tage verfügbar – in der Regel in Ihrem Webhosting-Bereich.