Aktuelles

Aktuelles im HRZ

Hier lesen Sie die aktuellsten News des Hochschulrechenzentrums. Über das Seitenmenü gelangen Sie zum Nachrichtenarchiv, zum Newsletter, zu den RSS-Feeds sowie den Webcams, mit denen Sie die TU Darmstadt aus der Vogelperspektive entdecken können.

Abonnieren Sie den Newsletter und RSS-Feeds, um stets informiert zu sein!

News

  • 14.02.2019

    28. Februar: Nächster E-Learning Stammtisch

    Originalbild: © Rawpixel/ fotolia.com
Quelle: https://de.fotolia.com/id/64385861

    15:00-16:30 Uhr: Virtual Reality – Potenziale und Einblicke im Darmstadt CES-Lab

    Wir laden recht herzlich alle E-Learning-Aktiven und -Interessierten der TU Darmstadt zum nächsten E-Learning Stammtisch ein.

  • 13.02.2019

    Wartungsarbeiten Cisco UC

    Freitag, 22. Februar 2019, zwischen 07:00 und 08:00 Uhr

  • 12.02.2019

    Update Groupware-Service (Exchange 2016 CU11)

    Donnerstag, 21. Februar 2019, von 9-17 Uhr

  • 07.02.2019

    Kein Phishing-Versuch!

    Der Absender der Mail vom 28.01.2019 mit dem Betreff „773 Millionen Logins veröffentlicht – Handlungstipps für TU-Mitglieder“ und dem Absender no-reply@hrz.tu-darmstadt.de stammt tatsächlich aus dem HRZ.

  • 03.02.2019

    Ihre Vorlesung als Videoaufzeichnung

    Bewerben Sie sich bis zum 08. März 2019 um eine Aufzeichnung Ihrer Veranstaltung!

    Im Rahmen des Aufzeichnungsservice führen geschulte Hiwis der E-Learning Arbeitsgruppe die Aufzeichnung Ihrer Vorlesung durch.

  • 28.11.2018

    Abschaltung RE-FX Raumliste im SAP-Portal

    Die Raumliste unter der Informationsrubrik „Bau und Immobilien“ wird ab 1.1.2019 in die Informationsrubrik „Data Warehouse“ überführt

  • 04.12.2018

    Update: Für Scan-to-Mail-Geräte wird SSL/TLS-Verschlüsselung erforderlich

    Überprüfen Sie die Konfiguration Ihrer Geräte: Zum 1. Februar 2019 werden die Schnittstellen „mailout.hrz.tu-darmstadt.de“ sowie „mailout-intern.hrz.tu-darmstadt.de“ so umgestellt, dass sie E-Mails auch auf verschlüsselten Verbindungen entgegennehmen. Ab dem 1. Juli 2019 wird dann endgültig nur verschlüsselte Kommunikation zugelassen.

  • 20.08.2018

    Massive Phishing-Welle mit Absender helpdesk@tu-darmstadt.de

    Vorgeblich zur Sicherung von E-Mail-Accounts vor Phishing wird die Eingabe von Accountdaten verlangt

    In den vergangenen Tagen gab es eine massive Welle von Phishing-Mails mit dem Absender helpdesk@tu-darmstadt.de. Die Adresse helpdesk@tu-darmstadt.de existiert nicht. Löschen Sie diese Mail und geben Sie keine Daten auf der Seite ein.