Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung

01.07.2017

Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung

Preis für besondere Leistungen in der Ausbildung 2017 an fünf Auszubildende des IT-Ausbildungsverbundes verliehen.

Durch das Präsidium der Technischen Universität Darmstadt wurde auch in diesem Jahr der Preis für besondere Leistungen während der Ausbildung verliehen. Es wurden fünf Auszubildende aus dem IT-Ausbildungsverbund des Hochschulrechenzentrums für ein gemeinsames Projekt ausgezeichnet.

Preisverleihung-besondereLeist_2017
Die Preisträger_innen v.l.n.r.: Steven Hochgenug, Thomas Gebhardt, Ole Wagner, Ruth Wissel (IT-Ausbildungskoordination), Chantal Brauer, Anika Degenhardt (Quelle: IT-Ausbildung)

Dieses Projekt „Einführung eines elektronischen Revisionssystems für den Handbestand der ULB“ hatte zum Ziel, mit Hilfe eines Ablesegerätes, die RFID-Chips der Bücher in den Regalen zu erfassen und auf diese Weise die Ordnung der Bücher, die durch häufiges Ausleihen und Verlegen beeinträchtig wird, wieder herzustellen.

Herzlichen Glückwunsch an Chantal Brauer, Anika Degenhardt, Thomas Gebhardt, Steven Hochgenug und Ole Wagner!

Weitere Informationen:

Newsmeldung des Dezernats VII

Informationen zum Preis

zur Liste