Auf dem Weg zum IT-Profi

01.08.2019

Auf dem Weg zum IT-Profi

Das HRZ begrüßt 15 neue Auszubildende

15 junge Menschen haben am 1. August 2019 ihre Ausbildung im IT-Ausbildungsverbund gestartet. Neun von Ihnen werden Fachinformatiker_innen mit Fachrichtung Systemintegration, drei Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung, einer IT-Systemelektroniker, einer IT-Kauffrau/IT-Kaufmann und einer Mathematisch technischer Softwareentwickler.

Neue Azubis 2019
Die neuen IT-Auszubildenden 2019 (Quelle: IT-Ausbildung)

In einer Einführungswoche, organisiert und durchgeführt von der IT-Ausbildungskoordination, lernen die Nachwuchskräfte die TU Darmstadt und das Hochschulrechenzentrum (HRZ) kennen.

In lockerer Stimmung beginnt die Ausbildung durch die Begrüßung der Geschäftsleitung des Hochschulrechenzentrums. Es wird die duale Ausbildungsorganisation erklärt und beispielsweise geübt, wie der Ausbildungsnachweis richtig zu führen ist. Beim Teamevent lernen sich die Auszubildenden besser kennen und erarbeiten Ihre eigenen Regeln für ein erfolgreiches Miteinander. Am Ende der Woche präsentieren die Auszubildenden ihre neuen Erkenntnisse vor ihren Ausbilderinnen und Ausbildern.

Die angehenden Auszubildenden haben sich für eine Ausbildung in IT-Berufen in universitärem Umfeld entschieden, da viele Vorteile dieses Umfeldes für eine spannende und erfolgreiche Ausbildung sprechen: Nähe zu Wissenschaft und Forschung, sehr vielfältige fachliche Ausrichtung der Ausbildungsbereiche und die umfangreichen Serviceleistungen der IT-Ausbildungskoordination während der gesamten Ausbildung.

Das Hochschulrechenzentrum und die IT-Ausbildungskoordination heißen die neuen Auszubildenden herzlich willkommen!

zur Liste