Hessenbox

05.02.2020

Hessenbox

Speicherung personenbezogener Daten

Die Speicherung personenbezogener Daten auf der Hessenbox ist im Rahmen des dienstlichen Auftrags zulässig.

Aus datenschutzrechtlicher Sicht gelten für die Hessenbox die gleichen rechtlichen Voraussetzungen wie für die Speicherung auf lokalen Datenträgern oder solchen an der TU Darmstadt.

Unabhängig davon, wo die Daten abgelegt werden, können ohne Einwilligung der Person selbst nur die zur Erfüllung des dienstlichen Auftrags notwendigen Daten gespeichert werden. Es dürfen also z.B. für Lehrveranstaltungen die Matrikelnummern der Teilnehmer_innen dokumentiert werden, da diese Informationen zur Erfüllung der Lehraufgaben benötigt werden, jedoch aber beispielsweise nicht ihr Alter.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Datenschutzteam der TU Darmstadt ().

nb

zur Liste