Die Abteilung Infrastruktur

Abteilung Infrastruktur

Die Abteilung Infrastruktur ist für das Daten- und Sprachnetz an der TU Darmstadt verantwortlich. Sie bietet Dienstleistungen rund um Internet und Telefon.

Darüber hinaus ist die Abteilung zuständig für den Betrieb der Telefonanlage. Diese versorgt auch angeschlossene Institutionen der Hochschulregion Darmstadt (z.B. Hochschule Darmstadt, Hessisches Landesmuseum Darmstadt).

Netzbetrieb

Die Gruppe Netzbetrieb betreibt das Netz der TU Darmstadt und die Telefonanlagen, sie bietet Instituten den Betrieb der lokalen Netze mit zusätzlichen Firewalls an und unterstützt bei Umzügen und Neuschaltungen von Telefon- und Datenanschlüssen.

Daneben betreut die Gruppe Netzbetrieb den Web-Auftritt der Abteilung Infrastruktur und ist zuständig für die Pflege der zentralen Netzdatenbank.

Kommunikationssysteme

Die Gruppe Kommunikationssysteme kümmert sich um die Weiterentwicklung der Dienste im Bereich Daten- und Sprachnetz. Neue Dienste werden geplant, installiert, getestet, dokumentiert und der Gruppe Netzbetrieb übergeben.

Daneben unterstützt die Gruppe Kommunikationssysteme die Gruppe Netzbetrieb in Belangen der Fehlersuche und der Installation.

Die Gruppe berät das Dezernat V in Fragen der Vernetzung und plant das WLAN in Neubauten und im Bestand.

Die Gruppe plant und betreibt die für das Netz nötigen zentralen Dienste und Services, das Kernnetz und die Übergänge in das Internet.

MANDA

Das Metropolitan Area Network Darmstadt (MANDA) ist das regionale Hochgeschwindigkeitsnetzwerk der Wissenschaftseinrichtungen im Raum Darmstadt/Südhessen. Grundidee von MANDA ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Einrichtungen zu fördern und durch gemeinsame Nutzung von Netzressourcen Einsparpotenziale zu erschließen. Hier arbeitet das HRZ eng mit der man-da.de GmbH zusammen.