IT-Sicherheit

Effektiver Schutz vor Trojanern

26.01.2021

550 Meldungen über in Endgeräte der TU Darmstadt eingeschleuste Trojaner. So viele Meldungen erhielt das Team des TUDa-CERT alleine im vergangenen halben Jahr.

Seit Juni 2020 verhindert ein aktiver Mechanismus zum Schutz der IT-Systeme den Verbindungsaufbau zu bekannten sogenannten Command-and-Control-Servern (C&C-Server). Dabei handelt es sich um einen zentralen Computer, der Befehle an ein sogenanntes Botnet absetzt und anschließend die zurückgesandten Berichte der ausgewählten Computer empfängt.

Bei jeder Blockierung erfolgt eine entsprechende Meldung an das TUDa-CERT. Zwar ist damit das Rechnersystem der TU Darmstadt so besser vor Angriffen geschützt, zusätzliche Maßnahmen ersetzt es aber nicht.

Achten Sie daher stets auf eine aktuelle Softwareversion und einen aktuellen Virenschutz auf Ihrem System.

Weitere Informationen und Themen rund um IT-Sicherheit finden Sie hier.