Neue Funktionen von Panopto 11 im Detail

26.07.2021

Ende Juni wurde die Video-Content Plattform Panopto auf Version 11 aktualisiert. Anbei möchten wir Ihnen einige neue Funktionen und Änderungen vorstellen:

  • Diskussionen zu einem Video können jetzt moderiert werden – auf Ordner- und Videoebene (auch für Webcasts) können Lehrende per default einstellen, ob Kommentare privat oder öffentlich erscheinen und diese später manuell freischalten
  • Mit Panopto Capture können jetzt Aufnahmen gemeinsam erstellt werden – eine erstellte Session kann nach dem Upload auf Panopto von anderen berechtigten Personen fortgeführt werden (detaillierte Anleitung) WICHTIG: die andere Person muss auf Ordnerebene auch Erstellerrechte haben (entweder über den Moodlekurs oder per Freigeben-Option)
  • In der mobilen Ansicht von Panopto sowie bei eingebetteten Videos gibt es ab sofort die Möglichkeit zwischen verschiedenen Ansichten/Videoquellen zu wechseln (bisher nur auf der Panopto Plattform direkt möglich)
  • Multi-Stream Vorschau in Panopto Capture ist jetzt möglich – d.h. direkt nach der Aufnahme sehen Sie alle aufgenommenen Videoquellen und können direkt prüfen, ob alles aufgenommen wurde
  • Untertitel können per default aktiviert werden, wenn Videos eingebettet sind (ein Klick auf den CC-Button ist nicht mehr nötig)
  • Ein PDF Dokument kann einem Video hinzugefügt werden (dieses erscheint am Anfang des Videos und muss geschlossen werden, um das Video anzuschauen) WICHTIG: Diese Funktion ist noch im Beta-Stadium und funktioniert aktuell noch nicht korrekt!

Alle neuen Funktionen finden sich auf dieser Übersichtsseite (englisch).

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an wenden!

Schauen Sie auch in unseren aktuellen Blogbeitrag zu den interaktiven Funktionen in Panopto!