E-Mail

E-Mail-Sicherheit an der TU Darmstadt

E-Mail-Dienste an der TU Darmstadt entsprechen den aktuellen Sicherheitsstandards. Um diese einzuhalten, bedarf es Regeln (Beschluss vom 25.09.2007), die über Ausführungsbestimmungen konkretisiert werden:

Sämtliche ein- und ausgehenden E-Mails werden über den zentralen E-Mail-Server des HRZ geleitet.
Der Zugriff von außerhalb auf den SMTP-Port der TU Darmstadt ist nur für explizit angemeldete Mailserver möglich.

Die Rechner der TU Darmstadt sind demnach weitgehend geschützt gegen

  • ein-/ausgehenden virenbelastete E-Mails und
  • eingehende Spam (Markierung).

Das Internet ist geschützt gegen

  • virenbelastete Rechner der TU Darmstadt.

Entsprechend der IT-Benutzerordnung und der IT-Sicherheitsrichtlinie (IT Security Policy) entbinden die genannten Sicherheitsmaßnahmen Nutzer nicht von der Verantwortung, E-Mail-Anhänge
vor dem Öffnen kritisch zu betrachten.

Auf den Seiten E-Mail an der TU Darmstadt finden Sie weitere Informationen und Anleitungen.