Junk Filter + Regeln

Outlook – Junk-Filter

Junk-Filter deaktivieren

Die meisten in E-Mail-Programmen eingebauten Spam-Filter sind in unserer Umgebung nutzlos. Eingehende E-Mails werden bereits auf Spam geprüft. Der eigene Spam-Filter belastet die Server, da jede E-Mail für die Prüfung komplett heruntergeladen werden muss. Außerdem sind diese Spam-Filter unsicher, da der Filter trainiert werden muss bzw. sortiert normale E-Mails als Spam aus. Daher sollte der eingebaute Spam Filter immer deaktiviert und stattdessen eine Filterregel erstellt werden.

Konfiguration Filter für Spam-Sortierung (Verweis auf Detailseite)

  • Klicken Sie unter „Start“ im Menü auf den Button „Junk-E-Mail-Optionen…“
  • Anschließend wählen Sie den obersten Radiobutton „Keine automatische Filterung…“ aus und klicken anschließend auf „OK“.
outlook2010_filterregel01

Filterregel erstellen

  • Starten Sie ihr E-Mail-Programm Outlook 2010.
  • Klicken Sie bei der Menüleiste auf Regeln und Regeln und Benachrichtigungen verwalten
  • Wählen Sie hier nun Neue Regel… aus.
outlook2010_filterregel02
  • Wählen Sie hier nun Regel auf von mir empfangene Nachrichten anwenden.
  • Bestätigen Sie mit Weiter >.
outlook2010_filterregel03
  • Wählen Sie hier nun mit bestimmten Wörtern in der Nachrichtenkopfzeile.
  • Klicken Sie nun im unten in der Box auf das unterstrichene Wortbestimmten Wörtern.
outlook2010_filterregel04
  • Geben Sie hier die zu Filternde Regel ein.
    • „X-HRZ-RATING: [SPAM][V10]“
  • Bestätigen Sie die Regel mit Hinzufügen und anschließend mit Ok.
outlook2010_filterregel05
  • Wir empfehlen Ihnen diese Mails zu löschen und nicht in den Spamordner zu verschieben.
  • Beim Löschen wählen Sie bitte diese endgültig löschen aus
  • Bestätigen Sie nun die Regel mit Fertig stellen.
outlook2010_junkfilter06
  • Folgen Sie der Anleitung wieder von Schritt 1 bis Schritt 3.
  • Geben Sie hier die zu Filternde Regel ein.
    • „X-HRZ-RATING: [SPAM]“
  • Bestätigen Sie die Regel mit Hinzufügen und anschließend mit Ok.
outlook2010_junkfilter07
  • Wir empfehlen Ihnen diese Mails in ihren Spam Ordner zu verschieben und nicht zu löschen.
  • Beim Verschieben wählen Sie bitte diese in den Ordner Zielodner verschieben.
  • Klicken Sie nun in der unteren Box auf das unterstrichene Wort Zielordner und wählen Sie hier ihrnen Spam-Ordner aus.
  • Bestätigen Sie nun die Regel mit Fertig stellen.