Kontakte aus Thunderbird migrieren

Kontakte aus Thunderbird migrieren

Hier erfahren Sie, wie Sie Kontakte aus Thunderbird exportieren können, um Sie anschließend in Exchange zu importieren (Migration).

1. Schritt: Export von Thunderbird Adressbuch

  • Öffnen Sie in Thunderbird Ihr Adressbuch.
  • Klicken Sie auf das Adressbuch, welches Sie exportieren möchten und gehen Sie anschließend unter „Extras“ auf „Exportieren…“.
  • Wählen Sie zum Abspeichern den Dateityp „Komma getrennt“ aus und speichern Sie Ihr Adressbuch unter einem beliebigen Namen.

2. Schritt: (optional) Erstellen eines neuen Kontaktordners

  • Legen sie bei Bedarf einen neuen Ordner an, um die importierten Kontakte von den vorhandenen zu Trennen. Es empfiehlt sich jedoch zum Zweck der Übersicht einen neuen Ordner anzulegen.
  • Achten Sie darauf, dass der neue Ordner vom Typ „Kontakt“ ist.

3. Schritt: Import in Exchange

  • Zum Start des Importvorgangs gehen Sie auf Datei-> Öffnen->Importieren.
  • Wählen Sie „Aus anderen Programmen oder Dateien importieren“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Wählen Sie „Kommagetrennte Werte (Windows)“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Wählen Sie die Adressdatei aus, die Sie zuvor aus Thunderbird exportiert und gespeichert haben.

    Unter folgenden „Optionen“ können sie zusätzlich wählen:
    • Duplikate durch importierte Elemente ersetzen
    • Erstellen von Duplikaten zulassen
    • Keine Duplikate importieren
  • Geben Sie als nächstes Ihren Zielordner, z.B. Ihren Standard Ordner für Kontakte an.
  • Sofern Sie einen neuen Ordner angelegt haben, wählen Sie stattdessen diesen aus.
  • Klicken Sie nun auf den Button „Benutzerdefinierte Felder zuordnen“.

Da Microsoft Outlook die Felder für Kontakte nicht automatisch richtig zuordnet, muss dies manuell erfolgen.

Sie müssen daher alle Felder der Quelldatei den Feldern von Microsoft Outlook zuordnen:

  • Ziehen Sie per Drag und Drop die Felder der Zieldatei (links) über die passenden Felder von Outlook (rechts), z.B. das Feld Vorname von der linken Seite auf Vorname der rechten Seite.
  • Löschen Sie evtl. falsch zugeordnete Felder, indem Sie zuerst auf das Feld klicken und anschließend die „entf-Taste“ drücken.
  • Wenn Sie alle Felder zugeordnet haben klicken Sie auf „OK“ und dann auf „Fertigstellen“.
  • Anschliessend finden Sie Ihre importierten Kontakte unter dem Standard- oder dem angelegten Ordner.