Erweiterte Einstellungen in Funktionspostfach vornehmen

Erweiterte Einstellungen in Funktionspostfach vornehmen

Outlook

Screenshot Outlook 2010
Screenshot Outlook 2010

Wie versende ich im Namen des Funktionspostfachs?

Um im Namen des Postfaches Nachrichten zu versenden, muss man das Konto des Funktionspostfaches über den Button „Von“ auswählen.

Nachrichten automatisch in Gelöscht Ordner verschieben

Unter Outlook 2010/2013/2016/2019 werden Nachrichten, die unter dem Funktionspostfach gelöscht werden, nicht im Ordner „Gelöschte Elemente“ des Funktionspostfaches verschoben. Sondern Sie landen automatisch in den jeweiligen Ordnern Ihres persönlichen Postfaches!

Dies können Sie umgehen, indem Sie entweder einen iFixit-Patch von Microsoft installieren, die einen Registryeintrag vornehmen und somit die Einstellungen konfigurieren. Oder Sie können auch selbst diese Registry Einstellungen vornehmen.

Warnung: Manuelle Änderungen an den Registryeinstellungen sollten nur von erfahrenen Benutzern durchgeführt werden

Link – iFixIt Update Gelöschte Nachrichten im Gelöscht Ordner des Besitzers:

http://go.microsoft.com/?linkid=9788278

Nach dem Installieren der Updates werden die Nachrichten wie beschrieben den Ordnern zugeordnet.

Sie können auch die benötigten Registry-Einträge manuell setzen. Öffnen Sie das Programm regedit und nehmen Sie folgende Änderungen vor:

Gelöschte Nachrichten im Gelöscht Ordner des Besitzers:

Outlook 2010:

  • Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Options\General
  • Name: DelegateWastebasketStyle
  • Type: DWORD
  • Value: 4

Outlook 2013:

  • Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Options\General
  • Name: DelegateWastebasketStyle
  • Type: DWORD
  • Value: 4

Outlook 2016 und Outlook 2019:

  • Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Options\General
  • Name: DelegateWastebasketStyle
  • Type: DWORD
  • Value: 4