WLAN im Institut

WLAN im Institut

Zum Betrieb institutseigener Funknetze gilt an der TU eine WLAN-Policy. Sie regelt, welche technischen und organisatorischen Randbedinungen beim Betrieb solcher Funklans eingehalten werden müssen. Besonderes Augenmerk gilt hier dem Sicherheitsaspekt und das Vorgehen bei Frequenzkonflikten.Gerade im 2,4GHz ISM-Band kommt es durch den großflächigen Ausbau des WLAN an der TU zu Kollisionen bei dezentral betriebenen Funklans. Dies verschlechtert den Datendurchsatz für alle Beteiligten. Kommen Sie daher bitte rechtzeitig mit WLAN-Planungen auf das HRZ zu.