Einstellungen für das WLAN "eduroam" unter Windows XP (PEAP)

WLAN-Einstellungen für „eduroam“ unter Windows XP

Um das WLAN „eduroam“ zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung (Start → Systemsteuerung), sollten Sie sich in der Kategorieansicht befinden, wählen Sie bitte die klassische Ansicht.
  • Öffnen Sie Netzwerkverbindungen, wählen Sie im folgenden Fenster Ihre Drahtlosnetzwerkverbindung aus und öffnen Sie deren Eigenschaften via Rechtsklick → Eigenschaften.
  • Wählen Sie den Reiter Drahtlosnetzwerke, sollten Sie in der Liste der bevorzugten Netzwerke ein Netzwerk des namens eduroam sehen, klicken Sie darauf und danach auf Eigenschaften. Sehen Sie kein Netzwerk mit Namen eduroam, klicken Sie auf Hinzufügen.
  • Falls sie noch nicht eingestellt ist, geben Sie die SSID eduroam ein und wählen Sie als Netzwerkauthentifizierung WPA2, als Verschlüsselung AES.
  • Wechseln Sie auf den Reiter Authentifizierung.
  • Entfernen Sie die beiden Häkchen vor „Als Computer authentifizieren, wenn Computerinformationen verfügbar sind“ und vor „Als Gast authentifizieren, wenn Benutzer- oder Computerinformationen nicht verfügbar sind“
  • Wählen Sie als EAP-Typ „Geschütztes EAP (PEAP)“.
  • Setzen Sie in den Eigenschaften die Häkchen vor:
    • Serverzertikat überprüfen
    • der Stammzertifizierungsstelle Deutsche Telekom Root CA 2
    • Schnelle Wiederherstellung der Verbindung aktivieren
  • Wählen Sie die Authentifizierungsmethode MSCHAPv2 und entfernen Sie das einzige Häkchen im unter Konfigurieren zu erreichenden Dialog.
  • Schließen Sie die Dialoge, bis Sie wieder bei der Liste der Drahtlosnetzwerke angekommen sind und schieben Sie das Netzwerk eduroam nach oben, bis es über den Netzwerken TUDweb und hrz (falls diese bei Ihnen eingerichtet sind) steht.

Beim nächsten Verbindungsversuch mit dem Netzwerk eduroam wird Ihr Computer Sie in einer Sprechblase im unteren rechten Eck des Bildschirms auffordern, Benutzername, Passwort und Domäne anzugeben. Geben Sie bitte Ihren Benutzernamen in der Form TU-ID@tu-darmstadt.de und das zugehörige Passwort an. Falls Sie Angehöriger einer anderen, am eduroam-Verbund teilnehmenden Institution sind, passen Sie Ihren Benutzernamen entsprechend an: z.B. MeineID@musterUni.de.

Das Feld „Anmeldedomäne“ lassen Sie bitte frei!