Groupware: Verschieben von Nutzerpostfächern

03.07.2019

Groupware: Verschieben von Nutzerpostfächern

Donnerstag, 04.07.2019

Die neuen Exchange Server für den Groupware-Service werden schrittweise in Betrieb genommen.

Ab Donnerstag, 04.07.2019, werden die Postfächer von Nutzern des Groupware-Services auf die Datenbanken der neuen Servern verschoben.

Nutzerauswirkungen: Für jeden einzelnen Nutzer gibt es eine kurze Unterbrechung (unter einer Minute); die Unterbrechung wird in den frühen Morgenstunden passieren.

Durch die erhöhte Last während des Verschiebens kann es zu Verzögerungen im Zugriff kommen.

Aufgrund der höheren Performance der neuen Server sind keine gravierenden Einschränkungen zu erwarten.

Dauer: Die Postfächer werden schrittweise verschoben. Die Aktion wird mehrere Wochen benötigen.

zur Liste