Freigeben eines Folders

Freigeben eines Folders

Hessenbox-DA Client

Damit andere Personen auf die Inhalte Ihres Folders zugreifen können, muss dieser von Ihnen freigegeben werden. Dies erfolgt über das Versenden von Einladungen an die E-Mail-Adressen der gewünschten Nutzer.

Wenn Sie Daten mit anderen Nutzern teilen wollen, müssen sich die Dateien immer in einem Folder befinden. Wie man einen Folder anlegt, können Sie in dem Artikel „Erstellen eines Folders“ nachlesen.

Schritt 1

Wählen Sie im Hauptbildschirm den Folder aus, den Sie freigeben wollen. In der unteren Ecke befindet sich der Button zum Einladen von Benutzern (siehe Bild). Klicken Sie einmal darauf.

Schritt 2

Tragen Sie in das vorgesehene Feld die TU-ID/E-Mail-Adressen der Benutzer ein, für die Sie den Folder freigeben möchten.

Hinweis 1

Das Drücken der „Enter“-Taste hat ein sofortiges Abschicken der Einladung zur Folge, bevor Sie weitere Einstellungen vornehmen können. Nutzen Sie zur Bestätigung daher ausschließlich die Maus.

Wollen Sie mehrere Personen einladen, so klicken Sie das grüne Icon neben dem Eingabefeld.

Schritt 3

Zuletzt müssen Sie die Rechte der eingeladenen Benutzer festlegen. Wählen Sie hierzu eine der beiden Optionen im Dropdown-Menü aus:

  • Lesen/Schreiben: Die eingeladenen Benutzer dürfen Ihre Dateien lesen, ändern, löschen oder neue Dateien hinzufügen.
  • Lesen: Die eingeladenen Benutzer dürfen ihre Dateien lesen und Kopien erstellen, nicht jedoch die Originale verändern, löschen oder neue Dateien hinzufügen.
    Verwenden Sie diese Option wenn es wichtig ist, dass die Originale der Dateien erhalten bleiben.

Bestätigen Sie anschließend mit „Weiter“, um das Versenden der Einladungen abzuschließen.