Zugriff mit WebDAV auf NetWare Server

Zugriff mit WebDAV

Für den Zugriff auf Dateien, die sich auf Dateiservern des HRZ (NetWare Server) befinden, kann neben FTP, NetStorage und Novel Client, auch das WebDAV Protokoll verwendet werden.

WebDAV ermöglicht das Integrieren von Webordnern in den Dateimanager (z.B. Windows Explorer, Nautilus, Finder), für fast alle Betriebssysteme. Dies ermöglicht den Webordner wie ein lokales Verzeichnis zu benutzen. Sie können Dateien kopieren, einfügen, löschen, bearbeiten genauso wie Sie es von Ihren Dateimanager gewohnt sind. Daher ist WebDAV auch besonders für den mobilen Zugriff von Nutzen (Notebook, Unterweg oder von Zuhause).

Um WebDAV zu Verwenden benötigen Sie den Pfad des Verzeichnisses und den dazugehörigen Benutzername, sowie Passwort. Der Pfad zum Home-Verzeichnis ist immer gleich:

https://netstorage.hrz.tu-darmstadt.de/oneNet/NetStorage/Home@DA.

Falls Sie jedoch nicht auf das Home-Verzeichnis zugreifen möchten oder nur auf einen bestimmten Ordner, sollten Sie folgender Anleitung folgen: