Datensicherung mit TSM

LTO-Bänder

Backupdienst des HRZ

Im Rahmen des TSM-Backupdienstes können Einrichtungen der TU Darmstadt das professionelle Backupsystem des HRZ zur Sicherung ihrer eigenen Datenbestände nutzen.

Sie installieren dazu die Backupsoftware (TSM-Client) auf ihrem Rechner und entscheiden, welche Dateien gesichert werden sollen. Der TSM-Client überträgt die Daten zum zentralen Backupsserver. Das Backupsystem sorgt dafür, dass die Daten sicher gespeichert werden.

Im Fall eines Restores entscheiden Sie über den TSM-Client, welche Daten Sie wiederherstellen wollen und der Server überträgt diese Daten dann zu Ihnen zurück.

Unterstützte Betriebssysteme sind AIX, Solaris, HP-UX, Windows, Linux, Netware und Mac OS.