Software

Campus-Softwareverträge

Das HRZ bietet Softwarelizenzen für Ihren Arbeitsplatzrechner oder Server an.

Dafür haben wir für eine Vielzahl an Softwareprodukten Verträge mit den Herstellern abgeschlossen, so dass Mitarbeitende der TU von den Mengenrabatten profitieren. Teilweise sind die Lizenzen auch für Studierende verfügbar.

In der Regel sind die Softwarelizenzen kostenpflichtig. Antiviren-Software ist ohne Kostenbeteiligung verfügbar.

Softwareprodukte an der TU Darmstadt

Campuslizenzen

Kategorie (Hersteller) Produkt Für Mitarbeiter/Institute Für Studierende
Datenanalyse, Statistik, usw. (IBM) SPSS a c, f
(Weisang) FlexPro b c, e
(Mathworks) Matlab a c
(Wolfram) Mathematica a  
(AMS) jBeam b b
NAG Library b b
RStudio o o
Finite-Elemente-Analyse, usw. ANSYS a c, e
(Dassault) Abaqus a e
(Altair) Hyperworks   e
(MSC) Adams,
Nastran
b  
CAD/CAM/CAE PTC Creo b  
(Siemens) PLM NX b d, e
(Siemens) PLM Solidedge   e
(Autodesk) Inventor, Fusion, …   e
Systementwicklung (National Instruments) LabVIEW a1 e
Literaturverwaltung (Swiss Academic Software) Citavi b b
(Clarivate) Endnote b b
Mendeley o o
Grafikverarbeitung (Corel) CorelDRAW, … b c
(yWorks) yEd o o
Antivirus Sophos b b

(a) Für Mitarbeiter und Institute: kostenpflichtige Lizenzen erwerben Sie über das Softwareportal der TU. Der Zugang ist nur über das Intranet/eduroam/Netz der TU Darmstadt möglich. Um Software im Internet-Shop kaufen zu können, müssen Sie sich erstmalig online registrieren.

(a1) Kostenpflichtige Lizenzen erwerben Sie über das HRZ:

(b) Kostenfreier Bezug über eine Einrichtung der TU.

(c) In den PC-Pools des HRZ nutzbar.

(d) In den PC-Pools im Gerhard-Pahl-Zentrum nutzbar.

(e) Bezug einer Studierendenversion über den Hersteller.

(f) Begrenztes Kontingent an kostenpflichtigen Lizenzen im Softwareportal der TU.

(o) Open-Source-Lizenz oder Freemium

Rahmenverträge für Standardsoftware

Microsoft für Studierende

 

Bitte beachten Sie: Für die durch die Arbeitsplatzbetreuung betreuten Arbeitsplätze, z.B. in der zentralen Verwaltung, gibt es gesonderte Prozesse zur Softwarebestellung.

Rahmenbedingungen

Urheberrecht und Lizenzvereinbarungen

Support

Weitere Rahmenbedingungen und/oder (technische) Voraussetzungen zu einzelnen Softwareverträgen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Software-Produktseiten auf unseren Webseiten.

Entgelte

Die Kosten für die Lizenzen müssen die nutzenden Einrichtungen oder Anwender_innen selbst tragen. Die Umlagemodelle sind abhängig vom Produkt. Auskunft über die Preise erhalten Sie auf den jeweiligen Software-Produktseiten und/oder dem Softwareportal der TU.