faq_Vereinbarung

© Fotograf: Plath

Vereinbarung

Die Laufzeit beträgt 12 Monate und verlängert sich danach automatisch um 12 Monate.

Nein die Vereinbarung verlängert sich automatisch um 12 Monate.

Zum nächsten 1. eines Monats, nach der Bereitstellung.

Die Rechnung wird über die Kostenstellen belastet und intern abgebucht.

  • Die Belastung beginnt mit der Laufzeit der Vereinbarung, jährlich im Voraus.
  • Das HRZ behält sich das Recht vor, den Belastungslauf auf quartalsweise oder monatliche Abrechnung umzustellen.

Die Vereinbarung kann mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Laufzeitende erfolgen.

Die Abrechnung wird zum nächsten 1. Eines Monats angepasst und im nächsten Belastungslauf abgerechnet bzw. verrechnet.

Als verantwortliche Personen können Sie formlos zum nächstmöglichen Termin die Vereinbarung beenden. Dazu nutzen Sie formlos das Kontaktformular auf den V-Server Webseiten.