Nutzerberatung

HRZ-Servicetheke (Standort Lichtwiese), Nutzerberatung und PC-Poolräume ab sofort geschlossen!

Aus Gründen der gesundheitlichen Vorsorge (Coronavirus) sind die HRZ-Servicetheke (Standort Lichtwiese), die Nutzerberatung sowie die PC-Poolräume bis auf Weiteres geschlossen.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an direkt an .

Wir informieren Sie, sobald die Servicestellen wieder geöffnet werden können.

Nutzerberatung

Die Nutzerberatung des HRZ bietet regelmäßige Sprechstunden zur Vor-Ort-Hilfe für Angehörige der TU Darmstadt bei PC- und IT-Problemen.

Unser Team aus studentischen Hilfskräften berät Sie bei IT-Problemen und gibt Hilfe zur Selbsthilfe zu einer Vielzahl an IT-Themenbereichen.

Servicemerkmale: Das bietet Ihnen die Nutzerberatung

Die Beratungsthemen sind sehr vielseitig und betreffen fast alle Arten von mobilen Endgeräten (Laptops, Tablets, Smartphones) mit verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Linux, Mac, Android):

  • Verbindungsprobleme mit eduroam (WLAN)
  • Virenbefall des eigenen Rechners
  • Hilfe beim Aufsetzen und Updaten verschiedener Betriebssysteme
  • Installation von Antivirus-Software
  • Installation des VPN-Clients AnyConnect
  • Hilfe beim Einrichten von E-Mail Clients

Wer kann die Nutzerberatung in Anspruch nehmen? Und wo finde ich diese?

Die Nutzerberatung richtet sich an alle Mitglieder der TU Darmstadt. Die Beratung findet auf dem Campus Stadtmitte in Gebäude S1|02 Raum 049 zu den unten angegebenen Zeiten statt.

Während der Öffnungszeiten ist die Nutzerberatung auch telefonisch erreichbar, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den persönlich anwesenden Kunden Vorrang gewähren und deshalb nicht immer sofort ans Telefon gehen können.

Entgelte

Die Nutzerberatung wird seit 2016 durch QSL Mittel gefördert. Ein Kostenbeitrag wird nicht erhoben.