Rückblick 2016 - 3

Zwei Studierende

Rückblick auf den 3. AdminDay

Der 3. AdminDay fand im Vortragsaal der ULB, Stadtmitte, statt. Das Interesse an dieser Veranstaltung war ungebrochen groß. Mit 65 Teilnehmern verzeichneten die Organisatoren einen neuen Besucherrekord..

Die Veranstaltung ging wieder über die geplanten drei Stunden; sie wurde mit der Begrüßungsrede von Professor Bischof, Leiter HRZ, eröffnet. Es folgten Beiträge von Anna Kromer (HRZ), Boris Prinzisky (FB16 – PTW), Caide Wang, Andreas Wolf sowie Nadine Thybusch und Stefan Jokisch (alle Mitarbeiter des HRZ). In der zwanzigminütigen Pause tauschten sich die Administratoren untereinander aus oder hatten Gelegenheit für ein kurzes Kennenlernen.

Der 4. AdminDay ist für Mitte April 2017 (20.04. oder 21.04.) geplant. Ort der Veranstaltung wird wieder der Vortragssaal der ULB sein. Die Agenda mit den Vorträgen wird den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

Referenten, die ihre Projekte oder aktuellen Arbeiten vorstellen möchten, können ihre Themenvorschläge vorab an adminday@hrz.tu-darmstadt.de schicken oder sich direkt an Michael Starke (16-71181) wenden

Die Agenda vom 3. AdminDay (3. November 2016 in der Magdalenenstraße 8)

  • Begrüßung durch Prof. Bischof (Leiter HRZ)
  • HessenBox (Anna Kromer, HRZ) => zum Vortrag
  • HA-VM-Lösung mit Integration in Windows und Backup (Boris Prinzisky, PTW) => zum Vortrag
  • TSM – Zukunft TU Backupdienste (Dr. Caide Wang / Dr. Andreas Wolf, HRZ) => zum Vortrag
  • Neuer Dienst V-Server (Stephan Jockisch / Nadine Thybusch, HRZ) => zum Vortrag
  • Austausch und Ausblick

Bilder des AdminDays