WPA2 / EAP-TTLS mit dem iPhone

WLAN-Zugang mit Apple iOS (iPhone/iPad)

Achtung: iOS 11 Update

Beim Update auf iOS 11 kann es dazu kommen, dass das iOS-Device sich nicht mehr ins eduroam einloggen kann (Fehlermeldung: „falsches Passwort“). In diesem Fall müssen Sie das eduroam-Profil vom iOS-Device löschen und neu anlegen. Benutzten Sie dazu möglichst den Eduroam Configuration Assistant (CAT)

Update 1.11.17: Mit der Version 11.1.x hat Apple das Problem offenbar gelöst.

QR-Code für eduroam CAT
QR-Code

Konfiguration

Es gibt zunächst zwei Möglichkeiten sich innerhalb der TU Darmstadt mit dem eduroam-Netz zu verbinden.

Die einfachste und sicherste Lösung ist die Verwendung des Eduroam Configuration Assistant (CAT)

Diese Alternativen sollten Sie nur verwenden, wenn die Konfiguration per CAT nicht funktioniert:

Automatische Profilerstellung

Wählen Sie einfach die eduroam-SSID aus der Liste der verfügbaren Netzwerke.

Geben Sie nun Ihre Login-Daten ein. Der Benutzername sollte folgende Form haben: <tu-id>@<eduroamOrg.de>, also z. B. meineTUID@tu-darmstadt.de. Hinweis: Zugang erfolgt per PEAP

Sie müssen nun bestätigen, dass Sie dem Authentifizierungsserver-Zertifikat vertrauen. Klicken Sie hierfür auf „Annehmen“.

Fertig! Viel Spaß!

Import der eduroam-Profilvorlagen (Alternative zur automatischen Profilerstellung )

Klicken Sie vom IPhone einfach auf die signierte Profilvorlage (sollten Sie Probleme mit dieser haben, können Sie auch die unsignierte Variante ausprobieren). Anschließend klicken Sie auf „Installieren“.

Nun müssen Sie bestätigen, dass die Profilvorlage aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt.

Anschließend werden Sie nach Ihren Zugangsdaten gefragt, die auf die gleiche Weise, wie auch bei der automatischen Profilerstellung eingegeben werden müssen. Nach deren Eingabe werden Sie immer automatisch mit dem eduroam-WLAN verbunden, sobald Sie sich in seiner Reichweite befinden.