Mobiler Netzzugang

Mobiler Zugang zum Netz der TU Darmstadt

Über das WLAN der TU Darmstadt ist mobiler Zugang zum TU-Netz und ins Internet möglich. Angehörige der TU Darmstadt benötigen eine gültige TU-ID mit Passwort. Auch Gäste der TU Darmstadt sowie Angehörige anderer Universitäten und Forschungseinrichtungen haben über den Verbund Eduroam/DFN-Roaming die Möglichkeit, das WLAN der TU Darmstadt zu nutzen.

Anleitungen zum Konfigurieren von WLAN liegen vor für:

Der DFN-Verein bietet für die meisten Betriebssysteme ein automatisches Konfigurationstool an: Configuration Assistant Tool

Beim Netzzugang über die WLAN-SSID „TUDWeb“ werden die Daten generell nicht verschlüsselt. Wir raten daher von der Verwendung dieses Zugangs aus Sicherheitsgründen ab.

Achtung:

TUDWeb wird zum 01.10.2017 abgeschaltet. Bitte stellen Sie rechtzeitig Ihren Zugang auf eduroam um.

Hotspots

WLAN-Hotspots an der TU Darmstadt können gezielt gesucht werden. Im Bereich der Mensen (Otto-Berndt-Halle) gibt es WLAN-freie Bereiche, damit das Studentenwerk den Bedarf an Essensplätzen decken kann.

WLAN für Gäste der TU Darmstadt

Gastzugänge können Mitarbeiter der TU Darmstadt eigenständig im IDM-Portal einrichten:

Gäste, die über ihre Einrichtung Mitglied im eduroam/DFN-Roaming sind, können sich über ihren Heimataccount einwählen:

WLAN im Kongresszentrum „darmstadtium“

Das WLAN der TU Darmstadt mit „eduroam“ steht auch im Kongresszentrum „darmstadtium“ zur Verfügung.