Ersatzbild auf der Athene-Karte

Foto auf der Athene-Karte für Beschäftigte

Für Beschäftigte der Technischen Universität Darmstadt ist das Lichtbild auf der Athene-Karte nicht vorgeschrieben. Jede Person kann selbst entscheiden, ob sie ein Lichtbild auf der Athene-Karte haben möchte oder nicht.

Eine Vielzahl wichtiger Funktionen ist jedoch fest mit dem Foto auf der Athene-Karte verbunden.

Sollten Sie auf das Foto verzichten, entfallen die folgenden Funktionen:

  • TU Darmstadt interner Lichtbildausweis „Angehörige(r) der TU Darmstadt“
  • Ausleihe in der ULB zu Konditionen für Beschäftigte der TU Darmstadt
    (z. B. längere Ausleihzeiten, bessere Konditionen im Mahnwesen, keine Fernleihgebühr), ohne Lichtbild wird die Athene-Karte in naher Zukunft die Gültigkeit als Leseausweis verlieren, sie sind damit nur noch Regionalnutzer der ULB
  • Zugang zu den Räumen von unifit
  • Lichtbildausweis beim HRZ-Service und im Hochschulrechenzentrum
  • Ggf. weitere künftige Funktionen

Darüber hinaus entlasten Sie mit dem Upload eines eigenen Bildes die Universitätsverwaltung und ersparen sich eine Menge Laufarbeit.

Ersatzbild

Sollten Sie dennoch kein Lichtbild auf ihrer Athene-Karte haben wollen, so wird statt dessen eine Schattenriss gedruckt. Speichern Sie dazu den entsprechenden Schattenriss (siehe unten) auf Ihrem Rechner und laden Sie diesen als Ihr Bild für die Athene-Karte hoch.

Hier nochmal der Hinweis, Sie verzichten damit bewusst und nachweislich auf verschiedene Funktionen der neuen Karte und es kann Ihnen damit in Zukunft an der einen oder anderen Stelle ein Mehraufwand entstehen.

Ersatzbilder zum Download (bitte anklicken und dann speichern)

Schattenriss Frau
Schattenriss Frau
Schattenriss Mann
Schattenriss Mann