Abteilung Service

Als Single Point of Contact (SPOC) verantwortet die Abteilung Service den 1st-Level-Support zu den IT-Services des HRZ für die Nutzerinnen und Nutzer in der TU Darmstadt. Sie betreut die IT-Arbeitsplätze der zentralen Verwaltung und anderer Einrichtungen. Ferner gehören der HRZ-IT-Shop und die Betreuung der zentralen Telefonauskunft der Hochschulregion Darmstadt zu den Aufgaben der Abteilung.

Die Gruppe Arbeitsplatzbetreuung verantwortet und betreut die IT-Arbeitsplätze der zentralen Verwaltung und anderer Einrichtungen der TU Darmstadt. Gemeinsam mit dem Helpdesk ist sie zudem zuständig für die Betreuung der öffentlichen PC-Pools des HRZ.

Im Rahmen eines Projektvertrags verantworten Mitarbeiter_innen der Gruppe zudem die IT-Betreuung im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK).

Die Gruppe Helpdesk ist mit dem HRZ-Service erste Anlaufstelle für die Mitglieder und Angehörigen der Universität bei allen Anliegen zu den IT-Services des HRZ. Über mehrere Kanäle – die HRZ-Service-Center in der Stadtmitte und auf der Lichtwiese, die telefonische Hotline und per E-Mail – beantworten und lösen die Mitarbeiter_innen des 1st-Level-Supports Ihr Anliegen schnellstmöglich. Kann ein Anliegen im 1st-Level-Support nicht bearbeitet werden, ziehen wir die Kolleg_innen aus anderen Abteilungen des HRZ hinzu.

Der operative Betrieb von Posterdruck, Mediengeräteausleihe und Nutzerberatung, Druck der Athene-Karten und der Betrieb der Fotostation gehört ebenso zu den Aufgaben der Gruppe wie die Betreuung der zentralen Telefonauskunft für die Hochschulregion Darmstadt und der IT-Shop im HRZ-Service-Center Lichtwiese.