Einrichten eines Funktionspostfach (iOS)

Einrichten eines Funktionspostfach (iOS)

iOS

Konfigurationseinstellungen IMAP und Anleitung zum Einrichten eines Funktionspostfaches in iOS

Konfigurationseinstellungen IMAP:

  • E-Mail: E-Mail Adresse, auf die Sie zugreifen möchten
  • Benutzername:
    • Posteingangsserver: ADS\TU-ID\Postfach-ID
      Dabei setzt sich der Benutzername aus dem Präfix „ADS“ (Name der Domäne im Active Directory), Ihrer TU-ID sowie der Postfach-ID des Funktionspostfachs zusammen.
    • Postausgangsserver: TU-ID
  • Posteingangsserver: IMAP, mail.tu-darmstadt.de, Port 993, SSL/TLS, Passwort normal
  • Postausgangsserver: SMTP, smtp.tu-darmstadt.de, Port 465, SSL/TLS, Passwort normal

Schritt 1

  • Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie „Mail, Kontakte, Kalender“.
  • Klicken Sie nun auf „Account hinzufügen“.
  • Wählen Sie „Andere“ und klicken Sie anschließend auf „Mail-Account hinzufügen“.

Schritt 2

  • Geben Sie nun Ihren Namen und Ihr Passwort ein.
  • Tragen Sie unter E-Mail, die E-Mail-Adresse des Funktionspostfachkontos ein.
  • Tragen Sie unter Beschreibung noch eine Beschreibung des Kontos an. Bsp. Funktionspostfach

Schritt 3

  • Wählen Sie im Auswahlmenü oben „IMAP“ aus.
  • Tragen Sie unter Server für eintreffende E-Mails bei Hostname „mail.tu-darmstadt.de“ ein.
  • Beim Benutzername tragen Sie „ads/TU-ID/Postfach-ID“ ein
    • Postfach-ID: ID des Kontos auf das Sie zugreifen möchten. Finden Sie hier Ihre Postfach-ID heraus.
  • Tragen Sie unter Server für ausgehende E-Mails bei Hostname „smtp.tu-darmstadt.de“ ein.
  • Benutzername: TU-ID
  • Passwort: Passwort zu Ihrer TU-ID
  • Bestätigen Sie ihre Eingabe mit „Weiter“.