Junk-Filter deaktivieren

Junk-Filter deaktivieren

Outlook für Mac

Eingehende E-Mails werden bereits serverseitig auf Spam geprüft. Der eigene Spam-Filter im E-Mail-Programm belastet die Server, da jede E-Mail für die Prüfung komplett heruntergeladen werden muss. Außerdem sind diese Spam-Filter unsicher, da der Filter trainiert werden muss bzw. sortiert normale E-Mails als Spam aus. Daher sollte der eingebaute Spam-Filter immer deaktiviert werden.

Outlook 2011 für Mac

  • Starten Sie das Programm Outlook und
  • klicken Sie im Reiter auf „Extras“ und dann „Schutz-vor-Junk-E-Mail…“.
  • Wählen Sie hier nun „Keine“ aus, um den Junkfilter zu deaktivieren.

Outlook 2016 für Mac

In Outlook 2016 für Mac ist der Junk-Filter standardmäßig deaktiviert und lässt sich für Microsoft Exchange Konten nicht aktivieren.