Verteilergruppen organisieren

Verteilergruppen organisieren

Verteilergruppen werden über das „Exchange Control Panel“ verwaltet.

https://mail.tu-darmstadt.de/ecp/

  • Links im Seitenmenü „Empfänger“ auswählen und den Reiter „Gruppen“ anklicken.
  • Entweder Doppelklick auf die gewünschte Verteilergruppe oder zuerst eine Gruppe auswählen und auf den Button Details klicken.

Besitzer:

  • Unter diesem Punkt werden die Besitzer der Verteilergruppe angezeigt. Jede Gruppe muss über mindestens einen Besitzer verfügen.
  • Zum Hinzufügen von weiteren Besitzern, klicken sie auf den Button Hinzufügen und wählen Sie anschließend einen weiteren Besitzer aus.
  • Über den Button entfernen, können Sie Besitzer entfernen.

Mitgliedschaft:

  • Unter diesem Punkt werden alle Mitglieder dieser Verteilergruppe angezeigt.
  • Über die Button „Hinzufügen“ oder „Entfernen“ können sie neue Mitglieder zur Gruppe zuweisen oder Mitglieder wieder entfernen.

Mitgliedschaftsgenehmigung:

  • Unter diesem Punkt können Sie auswählen, ob für den Beitritt zur Gruppe eine Besitzergenehmigung erforderlich ist.

Zustellungsverwaltung:

  • Unter diesem Punkt können Sie verwalten, welche Absender Nachrichten an die die Gruppe senden können. Standardmäßig können nur Absender innerhalb der Organisation senden.
  • Wählen Sie, je nach dem ob die Verteilergruppe nur innerhalb des Groupware-Service oder von außerhalb erreichbar sein soll entweder „Nur Absender in meiner Organisation“ oder „Absender innerhalb und außerhalb meiner Organisation“
  • Wenn der Empfang auf Absender innerhalb der Organisation beschränkt ist, können Sie weiter einschränken, wer an die Gruppe senden darf. Dies ist z.B. bei Gruppen mit vielen Mitgliedern sinnvoll. Hierzu, können Sie über den Button „Hinzufügen“ einzelne Personen oder Verteilergruppen hinzufügen. Wenn Einträge in der Liste vorhanden sind, darf kein anderer Absender an die Gruppe senden.

Nachrichtengenehmigung:

  • Unter dem Punkt Nachrichtengenehmigung können Sie verwalten, ob an diese Gruppe gesendete Nachrichten von einem Moderator genehmigt werden müssen.
  • Dazu müssen Sie diese Funktion zuerst aktivieren und anschließend über den Button „Hinzufügen“ mindestens einen Moderator hinzufügen. Außerdem können Sie Personen hinzufügen, welche keine Genehmigung benötigen.
  • Weiterhin können Sie festlegen, ob Absender benachrichtigt werden, falls die Nachricht nicht genehmigt wird.

E-Mail-Optionen:

  • Zeigt die Adressen dieser Gruppe an.