Campus-Software

Die Technische Universität Darmstadt hat eine Vielzahl an Campuslizenzen und Rahmenverträge mit den Herstellern abgeschlossen, damit Einrichtungen von den entsprechenden Mengenrabatten profitieren können. Teilweise sind die Lizenzen auch für Studierende verfügbar.

Produkt Für Lehrende/Forschende Für Studierende
Datenanalyse, Statistik usw.
SPSS kostenpflichtig kostenpflichtig
Matlab von den FB finanziert von den FB finanziert
Mathematica kostenpflichtig
Origin Pro kostenpflichtig teilweise kostenfrei
NAG Library kostenfrei kostenfrei
Finite-Elemente-Analyse usw.
ANSYS kostenpflichtig Studierendenversion
Dassault Abaqus kostenpflichtig Studierendenversion
MSC Adams,
Nastran
kostenfrei
CAD/CAM/CAE
PTC Creo kostenfrei
PLM NX kostenfrei Studierendenversion
PLM Solidedge Studierendenversion
Mathworks Roadrunner kostenfrei kostenfrei
CorelCAD kostenfrei
Systementwicklung
LabVIEW kostenpflichtig kostenfrei
Literaturverwaltung
Citavi kostenfrei
Produkt
Für Mitarbeitende
Für Studierende
Antivirus
Sophos zentral finanziert kostenfrei
Office-Pakete
OnlyOffice zentral finanziert (wird in neuem Tab geöffnet) kostenfrei (wird in neuem Tab geöffnet)
Microsoft Office zentral finanziert zentral finaziert
Grafik- / Videoverarbeitung
Adobe Acrobat, InDesign, Illustrator usw. kostenplichtig
CorelDRAW, Paint Shop Pro, Painter… zentral finanziert
VideoStudio zentral finanziert
Camtasia
Taskmanagement
MeisterTask zentral finanziert kostenfrei
Mindmapping
MindMeister zentral finanziert kostenfrei
Videokonferenzen
Zoom zentral finanziert kostenfrei
BBB
Die TU Darmstadt ist dem Bundesvertrag 3.0 für Microsoft-Produkte beigetreten. Details dazu finden Sie hier.

Für Mitarbeitende können übrige Produkte von Microsoft unter dem Rahmenvertrag Select Plus für Forschung und Lehre gekauft werden.
Microsoft Desktop-Produkte Für Mitarbeitende Für Studierende
Windows 10 Edu (Upgradelizenz) zentral finanziert kostenfrei
Office 365 (Word, Excel, Powerpoint, Outlook)
Microsoft Server-Produkte
Windows Server, SQL Server zentral finanziert
Exchange Server, Sharepoint Server kostenfrei (in Vorbereitung)
CALs für Windows Server kostenpflichtig (Select Plus)

Eine Liste von frei verfügbarer Software (Open Source, Freeware usw.) finden Sie hier.

Für diese Software leisten wir keine Kundenbetreuung.

Für die durch die Arbeitsplatzbetreuung gemanagten Arbeitsplätze (z.B. in der zentralen Verwaltung) sehen Sie bitte auch diese Seite.

Die Software unterliegt dem Vervielfältigungsverbot des Urhebergesetzes.

Das Anfertigen von Kopien widerspricht den urheberrechtlichen Bestimmungen und den Lizenzverträgen, die die TU Darmstadt abgeschlossenen hat. Die Weitergabe der Software an Dritte in jeglicher Form „Leihe, Verkauf, Vermietung“ ist unzulässig. Das Verbreitungsrecht der Software verbleibt beim Urheber. Eine Weitergabe der Programme stellt eine rechtswidrige Verarbeitung dar. Das Fehlen eines Kopierschutzes berechtigt nicht dazu, die Software zur Weitergabe oder zum Weiterverkauf zu kopieren. Das Einspielen sogenannter Raubkopien auf den Rechnern und Servern der TU Darmstadt ist verboten.

Bei nahezu allen Programmen wurden Lizenzverträge für den Einsatz der Produkte in Lehre und Forschung durch Mitglieder der TU Darmstadt abgeschlossen, die Veröffentlichung der Ergebnisse muss erlaubt sein. Eine Verwendung der Programme für andere Zwecke muss vom Lizenzgeber genehmigt werden. Das kann auch drittmittelfinanzierte Projekte sowie die Zusammenarbeit mit der Industrie betreffen. Bitte fragen Sie rechtzeitig beim Lizenzgeber nach, ob Sie das Programm nach der von der jeweils abgeschlossenen Lizenz nutzen dürfen.

Bitte lesen Sie die Benutzungsordnung für IT-Systeme der TU Darmstadt (wird in neuem Tab geöffnet) sowie den Leitfaden zu ethischen und rechtlichen Fragen der Softwarenutzung. Ein Verstoß gegen das geltende Recht ist strafbar.