Hinweise

Hinweise zum Abschlussbericht

Zum Abschluss eines Projektes (unabhängig von der Projektklasse) ist ein Projektbericht zu erstellen. Der Projektbericht soll die Resultate allgemeinverständlich darstellen, und die Notwendigkeit der Nutzung eines Hochleistungsrechners für das Projekt erläutern.

Für Small-Projekte ist der Abschlußbericht Bestandteil der Beantragung des Folgeprojekts. Ist kein Folgeprojekt geplant, füllen Sie bitte nur das „Report“-Kapitel eines Folgeantrags aus (siehe Projektbeantragung) und laden dieses Kapitel als Abschlußbericht hoch.

Für NHR-N- und NHR-L-Projekte nutzen Sie bitte die Templates des NHR4CES-Portals.

  • Dieser Abschlussbericht wird im Internet veröffentlicht, bzw. in gedruckten Berichten z.B. von HPC Hessen (HKHLR). Daher sind Druck- und Veröffentlichungsrechte an den Bildern/Fotos des Berichts erforderlich.

Forschung mit dem Lichtenberg-Hochleistungsrechner

Einblick in die Forschung am Lichtenberg-Hochleistungsrechner erhalten Sie auch in der HKHLR-Videoserie.

Würdigung

Die Ergebnisse der Forschung mit dem Lichtenberg-Hochleistungsrechner zu publizieren und über die Rolle des Hochschulrechenzentrums bei der Unterstützung dieser Forschung zu berichten, zeigt der Öffentlichkeit, wie wir Ihre Forschungsleistung unterstützen. Daher bitten wir Sie um eine Würdigung in Ihren Veröffentlichungen:

Die Autoren bedanken sich für die ihnen zur Verfügung gestellte Rechenzeit auf den Hochleistungsrechnern Lichtenberg an den NHR-Zentren NHR4CES an der TU Darmstadt. Diese werden auf Grundlage der Beschlüsse der GWK zum Nationalen Hochleistungsrechnen an Hochschulen (NHR) durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die am NHR beteiligten Landesregierungen (www.nhr-verein.de/unsere-partner) gefördert.

The authors gratefully acknowledge the computing time provided to them on the high-performance computer Lichtenberg at the NHR Centers NHR4CES at TU Darmstadt. This is funded by the Federal Ministry of Education and Research, and the state governments participating on the basis of the resolutions of the GWK for national high performance computing at universities (www.nhr-verein.de/unsere-partner).

Sofern Sie Unterstützung durch das HKHLR Team erhalten haben, schlagen wir Folgendes vor:

The authors would like to thank the Hessian Competence Center for High Performance Computing – funded by the Hessian State Ministry for Higher Education, Research und the Arts – for helpful advice.