Wichtiges zum neuesten Update von Outlook für Mac

Mit dem letzten großen Design Update unterstützt Outlook für Mac keinen Exchange On-Premise Anmeldungen. Mit dieser Version ist somit kein Anmelden am Exchange möglich. Wenn dennoch versucht wird sich anzumelden, erscheint ein Hinweis bezüglich der Inkompatibilität und es wird seitens Outlook angeboten, die vorherige Version mit dem alten Design wiederherzustellen.

Schritt 1

Starten Sie das Programm Outlook für Mac.

  • Sollten Sie das Programm zum ersten Mal starten, öffnet sich nun der Anmeldeassistent zum hinzufügen eines E-Mail-Kontos und Sie können direkt mit Schritt 3 fortfahren.
  • Sollten Sie Outlook bereits benutzen, klicken sie oben auf den Reiter Extras und dort auf Konten….
Screenshot Outlook für Mac 2016

Schritt 2

Klicken Sie nun auf das + Symbol und auf Neues Konto.

Schritt 3

In Outlook für Mac 2016 ist ein Anmeldeassistent implementiert worden.

Geben Sie zuerst Ihre E-Mail Adresse an (z.B. heiner.mueller@muster.du-darmstadt.de)

Screenshot Outlook für Mac 2016

Schritt 4

Geben Sie nun folgende Daten ein:

  • Methode: Benutzername und Kennwort
  • E-Mail-Adresse: Ihre E-Mail-Adresse (z.B. heiner.mueller@muster.tu-darmstadt.de)
  • DOMÄNE-Benutzername oder E-Mail: ads\TU-ID
  • Kennwort: Ihr Passwort
  • Server: mail.tu-darmstadt.de
Screenshot Outlook für Mac 2016

Schritt 5

Es folgt ein Dialog zur Zustimmung zum Herunterladen der Servereinstellungen vom Mail Server der TU Darmstadt. Klicken Sie auf Zulassen um fortzufahren.

Screenshot Outlook für Mac 2016

Schritt 6

Sie haben Ihr Konto erfolgreich hinzugefügt.

Klicken Sie auf Fertig um Ihr Groupware-Konto in Outlook für Mac zu nutzen.

Screenshot Outlook für Mac 2016

Hinweis

Beachten Sie auch die Anleitung „Junk-Filter deaktivieren“!