Einrichten des lokalen vDesk-Client

Wie richte ich den lokalen vDesk-Client ein, um Apps direkt nutzen zu können?

In diesem Artikel beschreiben wir Ihnen, wie Sie sich den lokalen vDesk-Client einrichten können, um Anwendungen des vDesk-Service direkt auf Ihrem Endgerät ‒ ähnlich wie eine lokal installierte Anwendung ‒ nutzen zu können.

Grundlegende Informationen dieses Artikels

Dieser Artikel wurde auf dem aktuellen Stand von August 2021 erstellt.

Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Anmeldung am Portal oder ClientAusgangspunkt
vDesk-Client Installationen ‒ Alternativer Ausgangspunkt
Virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) ‒ Grundlegende Technik einfach erklärt
vDesk-Glossar ‒ Alle Fachbegriffe einfach erklärt

Die Informationen und Abbildungen dieses Artikels wurde anhand folgender Daten getestet und erstellt:

  • Windows 10 (2003)
  • Firefox 85.0.0
  • Citrix Workspace 20.12.1.42 (2012.1)

Dieser Artikel ist auch für neuere Versionen gültig, aber Abbildungen können in der neuen Version abweichen. Daher bitten wir um Verständnis, wenn sich im Laufe der Zeit vielleicht einzelne Bereiche geändert haben. Falls Sie uns darauf aufmerksam machen möchten, können Sie dies über unser Kontaktfomular tun.

Voraussetzung dieser Anleitung

Haben Sie den lokalen vDesk-Client erfolgreich installiert, dann können dieser Anleitung weiter folgen. Andernfalls installieren Sie den Client über unsere Anleitungen zur Installation des vDesk-Client für Ihr jeweiliges Betriebssystem. Diese finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Installation des Clients

Diese Anleitung basiert auf dem Betriebssystem Windows. Der vDesk-Client ist auf anderen Betriebssystemen ähnlich wie in dieser Anleitung zu bedienen.

Kurzanleitung

Die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung beginnt nach dem grauen Rahmen dieser Kurzanleitung.

  • Starten Sie den vDesk-Client (Citrix Workspace) auf Ihrem Endgerät und
  • folgen Sie den Anweisungen zur Einrichtung des vDesk-Client.
  • Fügen Sie das Standardkonto „vDesk.tu-darmstadt.de“ hinzu.
  • Melden Sie sich bei der Erstanmeldung mit Domainpräfix und TU-ID „ADS\TU-ID“ an
  • Wählen Sie das Standardkonto „TUDarmstadt“ aus.
  • Melden Sie sich erneut mit Domainpräfix und TU-ID „ADS\TU-ID“ an.
  • Sobald Sie sich erfolgreich angemeldet haben, befinden Sie sich auf der Startseite des vDesk-Clients

Mögliche Fehler und Lösungsbeschreibungen finden Sie in der folgenden ausführlichen Anleitung.

vDesk-Client unter Windows starten

Wenn Sie den vDesk-Client (Citrix Workspace) bereits installiert haben, können Sie den vDesk-Client, z.B. auf Ihrem Windows-Betriebssystem, über die folgenden Punkte mit den dargestellten Schritten in der folgenden Abbildung starten:

  • über die Windows-Suche über die Punkte A1 und A2 oder
  • in der unteren rechten Ecke über die Punkte B1, B2 und B3.
Starten vDesk-Client unter Windows

vDesk-Client einrichten

Haben Sie den vDesk-Client (Citrix Workspace) erfolgreich gestartet, sehen Sie die folgende Abbildung. Beginnen Sie mit der Einrichtung indem Sie auf „Konto einrichten“ klicken.

Erhalten Sie direkt die Aufforderung, ein Konto hinzuzufügen, dann gehen Sie in dieser Anleitung direkt zu dem Abschnitt „vDesk-Adresse eintragen“.

Beginn der Kontoeinrichtung

Konto hinzufügen

Klicken Sie auf „Hinzufügen“, um ein Konto hinzuzufügen.

Hinzufügen eines Kontos

vDesk-Adresse eintragen

Eingabe der Webadresse des vDesk-Service

Tragen Sie in das leere Eingabefeld die Webadresse vDesk.tu-darmstadt.de„ ein und bestätigen Sie die Eingabe mit “Hinzufügen".

Erstanmeldung mit TU-ID

Erstanmeldung am vDesk-Service mit Ihrer TU-ID

Geben Sie in der Anmeldemaske folgendes ein:

  • Benutzername: ADS\Ihre TU-ID
  • Passwort: Passwort zur TU-ID

Klicken Sie zur Bestätigung auf „Anmelden“.

Verfügbare Konten auswählen

Auswahl des Standard-Kontos

Wählen Sie eines der verfügbaren Konten aus. Der Zugang ist über den Standardstore „TUDarmstadt“ möglich. Dieser sollte Ihnen angezeigt und auch ausgewählt werden.

Optional: Übersicht Ihrer Konten

Wenn Sie folgende Abbildung anzeigt bekommen, bestätigen Sie die Auswahl mit „OK“.

Übersicht der hinzugefügten Konten

Anmeldung am vDesk-Client

Optional: Anmeldungsbeginn

Anmeldung auf der Startseite des vDesk-Clients

Nach dem Einrichten des vDesk-Clients bzw. nach dem Hinzufügen des Standardstores müssen Sie sich erneut beim vDesk-Client anmelden.

Falls Sie sich beim vDesk-Client erneut anmelden müssen, klicken Sie oben rechts auf der Startseite des vDesk-Service auf „Anmelden“.

Anmeldung mit TU-ID und ADS-Domain

Anmeldung mit TU-ID zzgl. ADS-Domain und dem dazugehörigen Passwort

Im folgenden Schritt müssen Sie sich, wie zuvor beschrieben, mit dem Domainpräfix „ADS\“ und Ihrer TU-ID (1) und dem dazugehörigen Passwort (2) anmelden.

Tipp: Bestätigen Sie das Kontrollkästchen (3) „Kennwort speichern“, um auf Ihrem Endgerät nicht erneut nach dem Passwort gefragt zu werden.

Bestätigen Sie die Anmeldung mit „Anmelden“ (4).

Startseite des vDesk-Portal und des vDesk-Clients

Abbildung der Startseite des vDesk-Clients

Nach der erfolgreichen Anmeldung befinden Sie sich auf der Startseite des vDesk-Service. Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Startseite von Portal und Client