Linux-Mailbox

TU-E-Mail-Adresse einrichten

Als Studierende_r erhalten Sie an der TU Darmstadt eine E-Mail-Adresse, die zumeist die Form vorname.nachname{lfdNr}@stud.tu-darmstadt.de hat. Nur an diese E-Mail-Adresse versendet die TU Darmstadt wichtige Informationen zu Ihrem Studium. Um Nachrichten zu erhalten, müssen Sie die E-Mail-Adresse einrichten.

Nutzergruppen

Studierende können sich Ihre E-Mail-Adresse nach Aktivierung der TU-ID im IDM-Portal einrichten.

Bei der Einrichtung können Sie sich entweder für eine Weiterleitung aller E-Mails an Ihre persönliche E-Mail-Adresse entscheiden oder für eine Mailbox an der TU Darmstadt.

Beschäftigte der TU erhalten auf Basis der Groupware die zentrale E-Mail-Adresse vorname.nachname{lfdNr}@tu-darmstadt.de bereitgestellt.

Bitte informieren Sie sich in Ihrer Einrichtung, ob Sie Groupware als E-Mail-System verwenden oder die Linux-Mailbox. Anleitungen zur Einrichtung Ihres E-Mail-Programms und Konfiguration Ihrer Linux-Mailbox finden Sie hier.

Servicemerkmale

Was bietet mir die Linux-Mailbox?

  • sichere E-Mail-Kommunikation per SSL-Verschlüsselung
  • umfangreicher SPAM- und Virenschutz
  • ortsunabhängiger Zugriff auf Ihre E-Mails via Webmail-Interface

Hinweis: Einige E-Mail-Provider lehnen weitergeleitete E-Mails prinzipiell ab. Richten Sie sich in diesem Fall Ihre TU-eigene Mailbox ein, um keine Informationen zu Ihrem Studium zu verpassen!

Wie richte ich mir meine studentische E-Mail-Adresse ein?

Nach Aktivierung Ihrer TU-ID werden Sie zur E-Mail-Konfiguration weitergeleitet. Sie suchen sich im IDM-Portal im Reiter studentische Mailadresse eine der vorgeschlagenen E-Mail-Adressen aus. Dann wählen Sie eines der folgenden Verfahren:

Sie richten Ihre TU-eigene Mailbox ein, von der Sie die Nachrichten direkt abrufen. Der Zugang zur Mailbox erfolgt über ein E-Mail-Programm auf Ihrem Rechner oder über das Webmail-Interface.

Anleitungen:
E-Mail-Programm einrichten
Einstellungen für Webmail

Um mit der Linux-Mailbox an der TU möglichst effizient arbeiten können, sind einige Anpassungen der Basiskonfiguartion Ihres E-Mail-Programms notwendig.

Anleitungen: E-Mail-Programm anpassen

Alternativ richten Sie eine Weiterleitung an Ihre private E-Mail-Adresse ein. Stellen Sie dann in Ihrem privaten E-Mail-Account sicher, dass E-Mails vom Absender „…@…tu-darmstadt.de“ nicht als SPAM aussortiert werden.

Hinweis: Bei einer aktiven Weiterleitung erhalten Sie keine Mailbox an der TU. Es ist daher zum Beispiel nicht möglich, das Webmail-Interface zu benutzen. Möchten Sie trotzdem E-Mails von Ihrer studentischen Adresse versenden, beachten Sie bitte diese Anleitung:

Identität zum Versand einrichten (in Thunderbird)

Bei diesem Service fallen für Studierende keine Kosten an.

Für Einrichtungen ist dieser Service kostenpflichtig. Eine Übersicht der Kosten finden Sie hier.