Speicherort meiner Dateien

Wo werden meine Dateien im vDesk-Service gespeichert?

In diesem Artikel beschreiben wir Ihnen einen grundlegenden Überblick darüber, welche Speicherorte im vDesk-Service umgeleitet werden und welche ihrer Dateien damit dauerhaft gespeichert werden sowie wo sie diese wieder finden.

Grundlegende Informationen dieses Artikels

Dieser Artikel wurde auf dem aktuellen Stand von Juli 2021 erstellt.

Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Nutzen von Netzlaufwerken ‒ Erklärung zur Nutzung von persönlichen und Gruppenlaufwerken
Netzlaufwerke einbinden ‒ Einbinden von Netzlaufwerken für Ihr jeweiliges Betriebssystem

Dieser Artikel ist auch für neuere Versionen gültig, aber Abbildungen können in der neuen Version abweichen. Daher bitten wir bitten um Verständnis, wenn sich im laufe der Zeit vielleicht einzelne Bereiche geändert haben. Falls Sie uns darauf aufmerksam machen möchten, können Sie dies über unser Kontaktfomular.

Nutzungsempfehlung

Nutzen Sie Ihr persönliches Netzlaufwerk sowie Ihre Gruppenlaufwerke, um Dateien dauerhaft zu speichern.

Speicherort meiner Dateien im vDesk-Service

Die folgenden Ordner (Speicherorte) des vDesk-Service werden mittels Ordnerumleitung auf Ihr persönliches Netzlaufwerk umgeleitet. Dies hat zur Folge, dass Ihre Dateien in diesen Ordnern auf Ihrem Netzlaufwerk und nicht direkt im vDesk-Service gespeichert werden.

Ordnerumleitung (Speicherung Ihrer Dateien)

Alle Ihre Dateien aus den folgenden Ordnern im vDesk-Service werden auf Ihr persönliches Netzlaufwerk umgeleitet.

  • Bilder
  • Desktop
  • Dokumente
  • Downloads (Daten werden nicht gespeichert!)
  • Favoriten
  • Kontakte
  • Links
  • Musik
  • Video

Alle Ihre Dateien aus diesen Ordnern im vDesk-Service werden unter dem Speicherort H:\vDesk\ abgelegt und sind dort von Ihrem Endgerät aus wiederzufinden.

Wie Sie ein Netzlaufwerk auf Ihrem Endgerät einbinden, erfahren Sie in der jeweiligen Anleitung für ihr Betriebssystem ihres Endgerätes.

Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Weitere Informationen zu Ihren Netzlaufwerken

Ordnerumleitung Ihrer Downloads

Der Ordner „Download“ wird ebenfalls umgeleitet, aber aufgrund der meist darin enthaltenen großen Dateien wird dieser in das Windows-Tempverzeichnis umgeleitet.

ACHTUNG: Das bedeutet, dass diese Dateien nach der Abmeldung am vDesk-Service gelöscht werden. Daher kopieren Sie sich benötigte Dateien in einen der umgeleiteten Ordner oder am besten in Ihre Gruppenlaufwerke oder in Ihr persönliches Netztlaufwerk.

Ihr eigenes Windows-Profil

Sie erhalten zudem ein eigenes Profil, in dem auch Dateien und Ihre eigenen Konfigurationen von Anwendungen gespeichert werden. Dieses Profil sorgt für eine Beständigkeit Ihrer Änderungen im vDesk-Service und ist nicht als Speicherort für Ihre Dateien gedacht. Daher verwenden Sie oben genannten Ordner mit einer aktiven Ordnerumleitung.

Ihr Profil ist nicht dauerhaft

Im Einzelfall kann es dazu kommen, dass Ihr Profil durch gleichzeitige Nutzung korrupt wird und ggf. bei Fehlern gelöscht werden muss.

ACHTUNG: Damit werden leider Ihre persönlichen Anpassungen am Windows-Betriebssystem und Ihren Anwendungen sowie alle Dateien, die nicht in den Ordnerumleitungen gespeichert wurden, hinfällig.