Drucken auf lokalen Druckern

Wie können Sie die Daten eines virtuellen Desktops oder einer virtuellen App auf einem lokal angeschlossenen Drucker ausgegeben?

In diesem Artikel beschreiben wir Ihnen, wie Sie Ihren lokal angeschlossenen Drucker nutzen können.

Grundlegende Informationen dieses Artikels

Dieser Artikel wurde auf dem aktuellen Stand von Dezember 2021 erstellt.

Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Starten einer Anwendung oder eines DesktopsVorheriger Artikel / Ausgangspunkt

Die Informationen und Abbildungen dieses Artikels wurden anhand folgender Daten getestet und erstellt:

  • Windows 10
  • macOS Monterey (12.0.1)
  • Ubuntu Linux 20.04

Dieser Artikel ist auch für neuere Versionen gültig, aber Abbildungen können in der neuen Version abweichen. Daher bitten wir um Verständnis, wenn sich im Laufe der Zeit vielleicht einzelne Bereiche geändert haben. Falls Sie uns darauf aufmerksam machen möchten, können Sie dies über unser Kontaktfomular.

Möglichkeiten einen lokal angeschlossenen Drucker zu nutzen

Die Vorgehensweise um Daten des virtuellen Desktops auf den lokal angeschlossenen Drucker ausgeben zu können, unterscheidet sich je nach Zugriffsart. Wählen Sie daher bitte, je nach genutzter Zugriffsart, die entsprechende Anleitung aus.

Drucken auf lokal angeschlossenen Druckern

Das Drucken auf lokal angeschlossenen Druckern ist leider nicht möglich.

Nutzen Sie stattdessen den Dateiaustausch über die Netzlaufwerke. Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Datenaustausch zwischen Client und vDesk

Die Voraussetzung dieser Anleitung ist, dass Sie den vDesk-Client auf Ihrem Rechner installiert haben.

Ist dies nicht der Fall, dann folgen Sie unseren Anleitungen zur Installation des vDesk-Client für Ihr jeweiliges Betriebssystem. Diese finden Sie im Hilfe-Bereich unter:

Installation des Clients

Darstellung unter Drucker & Scanner

Die an Ihrem lokalen Rechner angeschlossenen Drucker werden über den installierten Citrix Client an den vDesk und an die aufgerufenen Applikationen weitergeleitet und können, wie gewohnt, ausgewählt werden.

Beipieldrucker mit Nummerierung der einzelnen Detailinformationen

Beschreibung der Optionen 1 – 3

1) Name des Druckers.
(Hier am Beispiel des Druckers C1860-Series).
2) Name des Rechners auf dem der lokale Drucker installiert ist.
(Hier steht die Bezeichnung Ihres Rechners).
3) Anzeige der Nummerierung.
(Der Drucker ist unter dieser Sitzungsnummer mit dem virtuellen Desktop verbunden).

Drucken auf lokal angeschlossenen Druckern

Das Drucken auf lokal angeschlossenen Druckern ist leider nicht möglich.

Nutzen Sie stattdessen den Dateiaustausch über die Netzlaufwerke. Weitere Informationen finden Sie im Hilfe-Bereich unter:
Datenaustausch zwischen Client und vDesk